Moped Diebstahl

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein Moped ist nun mal kein Hausrat, sondern ein Kraftfahrzeug, das auch entsprechend versichert sein muß. Nur dann hast Du eine Chance.

Der Vermieter haftet nicht nicht für Kraftfahrzeuge seine Mieter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hast du schlechte Karten. Ich gehe mal davon aus, dass du nur ein normales Versicherungsschild dran hattest und das bedeutet: Die S51 war auf Haftpflicht zugelassen und mehr nicht.

Für Diebstahlschutz bräuchtest du eine Teilkasko oder eine Vollkasko.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür wäre nur die Teilkasko des Mopeds "zuständig". Alle anderen Versicherungen sind dabei raus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normal muss die Versicherung zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
uni611 23.03.2013, 16:08

welche Versicherung denn ? ein Moped ist nunmal kein Hausrat! Wenn man ein Moped gegen Diebstahl versichern will muss man nunmal die Kasko mit abschließen. Ohne die zahlt die Versicherung nicht!

0
jona968 27.03.2013, 13:56

Normal muss die Versicherung NICHT zahlen

0

ohne Diebstahlversicherung hast du da keine Chance!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?