Moped Blinker blinkt nicht

4 Antworten

Ich kenn das damals von einem Moped, ohne Batterie blinkt das Teil nicht, auch nicht bei laufendem Motor.

Nach 4 Monaten Standzeit hat sich wahrscheinlich die Batterie soweit entladen dass mit der grade mal Kontrollleuchten an gehen, mehr nicht.

Du solltest sie ausbauen und laden, dann sollte es wieder gehen. Lässt Du das Teil wieder längere zeit stehen sollte mindestens die Batterie abgeklemmt, besser ausgebaut, werden.

Nach vier Monaten Standzeit ist definitiv die Batterie am Ende, am Besten rausnehmen und voll aufladen. Die Batterie sollte übrigens bei längerer Standzeit (z.B. Winter) bei Zweirädern immer herausgenommen werden und im Keller gelagert werden. Sind empfindlicher als Autobatterien. Aufladen muss man sie zwar dann auch, aber sie geht nicht so schnell kaputt.

Hei ich kenne mich da gut aus bin KFZ neben bei und haben viele sachen schon repariert.

Aber bei deinem fall ist es nur die Batterie

Batterie zu schwach, muss aufgeladen werden, vielleicht auch die Sicherung kaputt.

Welche Sicherung sollte einfach so kaputt gehen, und welcher Sicherungsausfall verursacht die genannten Probleme? Erklär mal bitte.

0
@ronnyarmin

Ich habe eine 250er Honda, älteres Modell diese hat Sicherungen für Blinker und auch den Anlasser, habe vermutet, ob das bei Mopeds auch so ist, weiß ich nicht.

Wollte eigentlich nur helfen, entschuldige das ich geantwortet habe.

0

Was möchtest Du wissen?