Moorbad

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hört sich vielleicht im ersten Moment abnormal an , aber meine Mutter war nach ihrem Moorbad voll begeistert davon! :D Sie hat gesagt , dass ist iwie total entspannend & wenn man sich dann so ''fallen'' lässt wäre das richtig gut.

ich würde sagen , probiers einfach aus! Ich werds bestimmt auch irgendwann mal machen (:

Nachdem ich es jetzt ausprobiert habe, hier meine Erfahrung für Euch:

Ich bin sehr sehr positiv überarscht von einem Moorbad!

Zum Schlamm: Er war tief dunkel, fast schwarz, Breiig, dickflüssig, zäh und kleberig also richtig Schlamm halt und er roch sehr Modderich also nicht unangenehm.

Zum Gefühl: Sehr warm aber nicht heiß, sehr sehr angenehm, man fühlt sich darin fast schwerelos, man entspannt sich ganz ganz doll, man wird locker und ist sehr gut für den Rücken.

Zu meiner Überraschung, es ist alles andere als ekelig im Gegenteil! Man fühlt sich schnell sehr wohl darin. Man lässt sich von der wärme verwöhnen und man hat das Gefühl das man ganz wohlig umschlungen ist... <- Es ist toll!

Nachteil: Mit ca 55€ ein sehr teures Vergnügen...

Asgard7 28.08.2013, 18:01

Ein kostenloses Moorbad kannst Du auch im Waldmoorbad in Fleckl im Fichtelgebirge nehmen. Kommt natürlich darauf an wie weit das von Dir entfernt ist.

0

Wegen Rückenproblemen habe ich auch schon oft ein Moorbad besucht. Meistens so ein bis zweimal im Jahr. Es gibt zum Glück auch kostenlose Alternativen in Bayern bei Bischofsgrün. Google mal Moorbad Fleckl. Dort kann man auch kostenlos im Moor Baden. Das Moor ist bis zu einem Meter tief. Duschen, Toiletten und einen Teich zum schwimmen ist auch vorhanden. Eklig ist das nicht. Im Gegenteil eher sehr entspannend, fast wie schwerelos. Falls das nicht zu weit von Dir weg ist schau es Dir einfach mal an.

Mag mir Niemand diese Frage beantworten?

Was möchtest Du wissen?