Montaslinsen länger tragen?

8 Antworten

Mach ich immer so. Hatte bisher noch keine negativen Konsequenzen dadurch, obwohl ich schon seit mindestens 6 Jahren Monatslinsen trage, und das jeden Tag. Ich finde es vollkommen ausreichend, sie ca. alle 3 Monate zu wechseln.

Sie sind nicht dafür ausgelegt. Je länger du deine Linsen trägst, desto mehr setzen sie sich zu und desto weniger Sauerstoff kommt an deine Augen und je länger deine Augen Sauerstoffunterversorgt sind, desto schlimmer.

0
@SchwarzeBlume

Noch ein Zusatz: Man merkt so etwas nicht grundsätzlich, dieser Vorgang läuft schleichend ab, je öfters du deine Linsen trägst, je schlechter du sie reinigst etc. etc...desto mehr verkürzt sich die Zeit, wie lange du noch Linsen tragen kannst, irgendwann ist schluss und so kann der Tag eher kommen. Ich trage seit 5 Jahren Linsen und komme mittlererweile sehr viel schlechter mit ihnen klar, wie am Anfang- meine Augen leiden schon unter der Unterversorgung.

0
@SchwarzeBlume

Ich trage nun seit 22 Jahren Linsen und hatte noch nie irgendwelche Beschwerden damit.

0
@Ursula08

Du wechselst Linsen die für 1 Monat vorgesehen sind nur alle 3 ??? Das würde ich echt lassen. Paar Tage drüber kann je nach dem gemacht werden aber nicht 2 Monate wenn bisjetzt noch nichts passiert ist dein Glück. Hoffe du läßt das auch regelmaßig checken. Aber du hast nur 2 Augen und da sollte man nun nicht am Geld sparen wenn du nacher doch mal deine Augen dauerhaft schädigst ist das "geheule" groß. Ist ja deine Sache aber nicht zum nachmachen emfpohlen

0
@Janni1979

Ein zu langes Tragen der Kontaktlinsen führt häufig zur Minderversorgung der Hornhaut mit Sauerstoff. Mögliche Schädigungen der Hornhaut sind ein Aufquellen, ggf. sogar dauerhaft, sowie dauerhafte Trübungen der Hornhaut.

0

Mein Optiker hat mir das so erklärt: Monatslinsen heißt, das sie 30 Tage getragen werden können. Entweder jeden Tag, dann nach 30 Tagen wechseln oder Du machst eine Strichliste und wechselst dann nach ca. 30 Tagen. Wenn Du die Linsen sehr selten trägst, sind vielleicht Tageslinsen viel günstiger und auch besser, da sie dann nicht so lange in der gleichen Flüssigkeit liegen. Ich habe für meine Monatslinsen nur eine Flüssigkeit und die reinigt sicher nicht so gründlich, wie die Reinigungsflüssigkeit, die ich für normale Linsen hatte (für Linsen, die ein Jahr halten) und wo ich danach immer neutralisieren musste.

Dein Optiker hat leider null Ahnung und scheint sich nicht für seinen Beruf zu interessieren.

0
@SchwarzeBlume

30 Tage lang kannst du sie verwenden nach dem der der Blister geöffnet wurde dabei ist es egal wie oft du sie getragen hast und wenn es nur 1 mal in diesen 30 Tagen war muss die Linse ausgerauscht werden.

0

Du solltest das mit der Haltbarkeit sehen, wie mit Lebensmitteln. Sobald du die Packung anbrichst läuft die Zeit! Es ändert nichts daran, ob du die Linse nur ein paar mal getragen hast, anstatt 28 mal...dann hole dir lieber Tageslinsen.

Was möchtest Du wissen?