Montage eines Heizkostenverteilers an einem Plattenheizkörper

3 Antworten

Erklärst Du bitte mal, warum DU den Heizkostenverteiler anbringen willst/mußt? Normalerweise ist das Sache des Vermieters/des Unternehmens, das für die Ablesung zuständig ist.

Hallo Kreuzkampus Ich bin selbst Vermieter von Wohnanlagen und mache Service und Abrechnung selbst. Da ich die Verteiler auf Lager habe, würde ich sie auch gerne selbst anbringen, es geht nur um das wie. Gruss Idiotoni

0
@Idiotoni

Nun weiß ich gar nicht weiter. Willst Du das dann auch selbst ablesen???? Ich weiß nicht, ob das zuverlässig geht. Ansonsten: Es muß unterschiedliche Meßgeräte für Rippen-Heizkörper und für Flach-Heizkörper geben. Und damit sollte sich die Frage erübrigen. Man muß doch nur das richtige Teil nehmen-oder?

0
@kreuzkampus

Ich lese selbst ab, manchmal auch die Mieter. Das ist kein Problem ebenso wie die Berechnung der Heizkosten. Die Kennwerte der Heizkörper kann man sich von einem Gutachter ermitteln lassen. Lediglich beim Wechsel eines Heizkörpers fehlen die Bolzen zum Anschrauben der Verteiler.

0

Lass das lieber die Firma anbringen, die für die Abrechnung der Heizkosten zuständig ist.

Hallo, das Befestigen macht meines Wissens eigentlich die Ablese- Firma .

Setze dich mal mit denen in Verbindung:

pw

Was möchtest Du wissen?