Montag wichtige Klausur. Mit den Nerven am Ende. Was kann ich machen um mich wieder zu motivieren weiter zu lernen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wichtig ist, nicht non stop zu lernen. Du brauchst Pausen zwischendrin, in denen du etwas machst, was dir Spaß macht. 

Mein Sohn studiert auch im 1.Semester (Chemie), und wenn ihm der Kopf raucht, spielt er ne Stunde Klavier. Vielleicht hast du auch was, was dich ablenkt, und wenn du in den Pausen eine Serie im TV anguckst. Oder geh ein Stück spazieren, hüpfe Trampolin, einfach irgendwas, was nichts mit Lernen zu tun hat.

Viel Erfolg! Das wird schon :o) .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wärs mit Entspanungsmusik oder mach dir nen lekeren Drink und ließ ein Buch das entspannt mich total wichtig ist außreichend Sauerstoff geh rausoder wenn das nicht möglich ist Balkon oder die Fenster weit auf und durchzug!!!!! Du kannst natürlich auch anderes machen wie zum Beispiel tanzen ein Instrument spielen singen oder zeichnen was du kannst oder du lust hast. Du kannst auch etwas (wenn vorhanden) mit deinen Tieren machen.

(ich würde Luft reinlassen entspannende Musik und einfach mit dem großem Glas Wasser mit ner halben Zitrone und 2 Pfefferminzblättern  und eine Zeitschrift lesen )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde ne kurze Pause machen und mich dann wieder hinsetzen und lernen.Geh ins Kino,schalte mal ab.Nutzt doch jetzt nichts vor den Büchern zu sitzten und jeden Satz 3x zu lesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?