Monster Fressanfall? Was jetzt?

6 Antworten

Oh nein, du tust mir so leid...
Versuch, dich erstmal etwas auszuruhen, damit die schmerzen weggehen. Danach kannst du spazieren gehen (gut für die verdauung). Falls es dir jetzt zu spät ist, um rauszugehen, kannst du ja so 5 Minuten im Zimmer rumlaufen oder auf den Balkon gehen. Du solltest aber morgen versuchen, normale Mahlzeiten zu essen. Wenn du nämlich zu wenig ist, bekommst du höchstwahrscheinlich bald wieder einen fressanfall. Wichtig ist auch, dass du dich morgen erstmal nicht wiegen solltest, da du ja viel Mageninhalt hast.

Bist du in Therapie?

Versuche, einen heißen Tee zu trinken, Pfeffi, Kamille oder Anis-Fenchel-Kümmel und/oder nimm einen 1/2 Teelöffel Natron, davon gibts einen gewaltigen Rülpser und einiges ordnet sich; spring auch ganz leicht auf der Stelle - das ordnet und rüttelt auch alles zusammen, so dass irgendwann Ordnung entstehen könnte.....

Eigentlich waren das die Vorräte, die deine Eltern für den Winter angelegt hatten.

Oh mein Gott. Bitte lass dir helfen. Bulimie ist tödlich & sehr ungesund für
Herz
(Verdauungs-)Organe
Hirn
Haut
Haare
Zähne
Speiseröhre

Was möchtest Du wissen?