Monster-CD cover

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, für ein in unterschiedliche schwarztöne gehaltenes Bild, mit Monstern, die leuchtende Augen haben, wäre vielleicht diese Technik nicht schlecht: Wachsmalfarbe gekratzt: http://www.kinder-erlebnis-kochen.de/files/1212/8194/5840/Kratzen.jpg Das Bild hier ist natürlich sehr niedlich und hat keinen Bezug zu Deinem Thema aber es soll ja auch nur die Technik darstellen. Für Dein Motiv wäre ein roter Hintergrund (punktuell für die Augen plaziert) und ein dunkles Blau mit gelegentlichen hellen Streifen bestimmt passend, das ganze dann mit der Schwarz dick übermalt (dabei kannst Du ja auch ein Schwarz und Dunkelblau, als Deckfarbe, variieren und kombinieren. Man kann ganz dünn kratzen (mit einer Nadel), es kommt dabei nicht auf jeden Strich an, das ist gut, wenn man nicht so gut zeichnen kann, die Effekte sind super.

DU wirst doch noch irgendein "Phantasie-Monster " zeichnen können, ..??

gppgle doch mal... oder nimm dieses niedliche aus der 'monster talent' werbung.. das ist geil:D

Was möchtest Du wissen?