Monster Beats SOLO HD Kopfhörer! Eure Meinung?

...komplette Frage anzeigen

DAS ERGEBNIS BASIERT AUF 3 ABSTIMMUNGEN

Schlecht 100%
Geht So 0%
Super 0%

6 Antworten

Ich hab die zum geburtstsg bekommen , ich finde sie sehr gut , mir gefallen sie . Natürlich gibts bessere das ist dann wieder geschmackssache aber den preis würde ich schon bezahlen

Schlecht

Selbst Skrillex macht die Kopfhörer nicht besser. Kauf dir lieber die AKG K518 LE, welche gerade mal 1/3 kosten und beim Thema klang mindestens genau so gut sind. Die Beats sind hauptsächlich nur so teuer, weil Beats draufsteht. Echt schade das Kopfhörer heutzutage nurnoch als Accessoire benutzt werden und nicht um gut Musik hören zu können...

Cread 22.01.2013, 22:19

Meine Meinung: Warum für Aussehen bezahlen?....warum denn nicht einfach....für den Sound?

0
abcdj 22.01.2013, 22:23
@Cread

nee dann musste ich ja Schadensersatz bekommen, das ich mir die beats überhaupt antue.

0
FredFlint 22.01.2013, 22:27
@Cread

Naja, erklär das mal den ganzen Leuten, die Kopfhörer nach Aussehen beurteilen. Ich will ja keine Vorurteile hegen, aber es sind nunmal meistens Jugendliche die mit Beats-Köpfhörern rumlaufen und allen eigentlich nur zur Schau stellen wollen wie cool sie doch sind. Wie "cool" Kopfhörer aussehen, kann jeder sehen. Wie toll Kopfhörer klingen, kann nur der Träger hören. Deswegen vielleicht dieses Phänomen.

0

Ihr könnt nicht sagen dass der sound sch**** ist . Natürlich wenn man so sch*** qualiäten runterlädt klingts sch****aber das liegt nicht an den kopfhörern . Wenn du musik z.b bei itunes kaufst hötrt sich das echt schon besser an

abcdj 22.01.2013, 22:29

Na klar, jetzt schieb die schuld.auf die quali der Songs. Wenn man so dumm ist und sich die lieder auf YouTube downloaded, dann ist man selbst schuld. Jeddoch geben die beats, auch bei Liedern mit 320kbit, extrem schlechten Sound wieder, aufgrund der basslastigkeit. Das Problem ist, das du noch nie gute Kopfhörer auf den Ohren hättest. Probier mal die Sennheiser hd25 aus, diese geben den Sound genauso wieder wie er ist und verfälschen ihn nicht(so wie die Keats)

0
OhhShit 22.01.2013, 23:59
@abcdj

Der Kleine will nur sein Eigentum verteidigen und redet es sich deshalb schön...

0
abcdj 23.01.2013, 08:22
@OhhShit

Tja, leider kann man da nichts schönreden ;) aber er scheint das Geld ja zu haben, ich denke zwar et hatte damit lieber Feuer machen sollen, denn Geld brennt besser als beats.

0
Schlecht

Nein, es lohnt sich nicht, Sie sind viel zu basslastig und dieser ist auch ziemlich schlecht. Der Sound ist auch ziemlich unklar. Du kriegst Kopfhörer mit besserer klangqualitat für 20 Euro. Und vom aussehen, naja, alle sagen immer das die.Dinger so Geil aussehen, ich finde aber dir sehen echt sch**** aus. Investiere dein Geld lieber in vernünftige Marken,.wie.AKG,Sennheiser,Ultrasone oder Beyerdynamics.

Schlecht

Eine Frechheit so viel Geld für billigen Mittel-Klasse-Müll zu verlangen. Für das Geld gibt es tausend mal bessere Kopfhörer, wie von AKG, Beyerdynamic, Sennheiser oder Sony, wesentlich besser als Beats, die man nur kauft um "hipp" zu sein - Schwachsinn.

OhhShit 23.01.2013, 15:17

Nimm Sony raus.

0
Cread 24.01.2013, 16:32
@OhhShit

Sony ist nicht schlecht, aber da viele Kopfhörer als Accesoir kaufen, hab ich wegem den Desin die Sony reingeholt. Wie beispielsweise die MDR-1R. Aber ich bleibe bei meinen K271 MKII und den DT880 Pro :)

0

Wenn Du Kopfhörer von Monster kaufen willst mußt Du Dich nach einem anderen Modell umschauen.

http://www.monstercable.com/headphones/

Monstercable ist 2011 bei Beats Audio ausgestiegen. Da hat es sich ausgemonstert.

Was möchtest Du wissen?