Monsieur Cusinie Mixbehälter - Schimmel nach Spülmaschineneinsatz?

 - (Technik, Technologie, Schimmel)  - (Technik, Technologie, Schimmel)  - (Technik, Technologie, Schimmel)

5 Antworten

Ich kann mir nicht vorstellen, dass dieses Teil in die Spülmaschine darf...

"Grundsätzlich müssen Sie zwischen der Monsieur Cuisine édition plus und der älteren Monsieur Cuisine unterscheiden. Nur bei dem neueren Modell darf auch der Topf in den Geschirrspüler wandern. Bei dem Vorgängermodell, der Monsieur Cuisine, ist dies nicht möglich. Hier würde ein Waschgang im Spüler zu möglichen Schäden führen. Daher darf hier nur das betreffende Zubehör im Geschirrspüler gereinigt werden."

Quelle: haushaltstipps24. de

Schimmel ist es mit ziemlicher Sicherheit nicht, der hat in der Spülmaschine eher schlechte Karten.

Vermutlich sind es irgendwelche Ausblühungen, die durch das Spülmittel an dem Metall(?)teil entstanden sind. Aluminium sollte man daher auch nicht mit der Maschine spülen.

Schimmel ist das garantiert nicht.

Das sieht aus wie Anlagerungen aus dem Spülmaschinentab. Warscheinlich kannst Du sie einfach mit dem Finger abbröseln.

Die Frage ist wie es unter den Körnchen aussieht, ist eine dunkle Verfärbung sichtbar? Dann ist das Korrosion an den Metallteilen.

Wende dich an den Hersteller. Entweder ist es ein Materialfehler (was ich ganz stark vermute) oder hat deinem Geschirrspüler was gefehlt (Salz oder Klarspüler).

Das sieht aus als ob der Reiniger das Metall angegriffen hätte. Bist Du Dir sicher, dass dieses Teil auch in die Spülmaschine darf? Ich sehe da etwas, was mich an elektrische Kontakte denen läßt - diese 2 Pins. Soll das wirklich in die Maschine?

Ja! Ist spülmaschinengeeignet. Aber Reinigungstabs greifen doch nicht dieses Metall an, so, dass es entfernbar ist und wie Schimmel aussieht. 😟

0

Was möchtest Du wissen?