Monochrom

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Allgemein steht monochrom oder auch monochromatisch für „einfarbig”, je nach Kontext hat es folgende Bedeutungen: *Malerei: malen in einer Farbe unter Abstufung der Tonwerte. Wird auch als Camaieu bezeichnet. Wenn lediglich Grautöne verwendet werden, spricht man von Grisaille.

Sajonara 18.06.2012, 16:55

"Eine frühe Phase der Monchrommalerei findet sich vom Barock bis in den Historismus. Diese Malweise wird auch als Camaieu bezeichnet. Wenn lediglich Grautöne verwendet werden, spricht man von Grisaille".

also alles Begriffe die bei heutiger Kunst(malerei) keine Verwendung mehr finden, übrigens

0

"mono chrom" heißt genau übersetzt "ein-farbig", egal welche Farbe, ...

damit gemeint wäre, einTatoo ist auch einfarbig aber eher eine "Strichzeichnung", und die sind schon aus der Defintion heraus, meist einfarbig,.

Was möchtest Du wissen?