Mono oder Stereo Mikro zum Let's Playn?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Deine Stimme ist grundsätzlich mono. Eine Wiedergabe in Stereo gibt Zuhörern die Möglichkeit, sie im Raum zu orten.

In der Nachbearbeitung stellst Du Monosignale mit dem Panoramaregler, auf beliebige Positionen im Raum.

Mono Mikrofon ist das was Du brauchst. Schau Dir das AKG-Programm an. Music Store Köln, Musik Produktiv, Thomann, Kirstein, ..., haben die Modelle P3, P5, D77, D88 und viele mehr im Programm. Damit kaufst Du heimische Qualitätsprodukte.

Ok, danke für deine Antwort. Kann man mich denn auf beiden Lautsprecher Seiten/Kopfhörer Seiten hören?

1
@MratzZ

Ein Mono-Signal ist grundsätzlich erst einmal mittig, d.h. zu gleichen Teilen auf dem linken und rechten Kanal. Alles andere ist Einstellungssache, z.B. kannst Du für den entsprechenden Eingang in der Windows-Lautstärkeregelung (Option "Aufnahme") am Balance-Regler die Position im Stereo-Panorama voreinstellen.

2
@hoermirzu
  • "(...) zu gleichen Teilen auf dem linken und rechten Kanal (...)"
  • "Balance-Regler"
  • "Position im Stereo-Panorama"
1

SC440 ist meiner Meinung nach die bessere Wahl

Audacity nimmt nicht Stereo auf! HILFE!

Hallo, ich habe ein MacBook Pro und darauf Audacity, dieses nimmt jedoch mein Stereo Mikrofon (t.bone SC450 SC USB Mic) nicht in Stereo auf, es nimmt immer nur die linke Spur auf, die rechte verbleibt jedoch stumm. Alles in Audacity ist auf Stereo eingestellt, selbst in den Präferenzen. Woran liegt das Problem? An meinem Windows 7 Laptop funktioniert die Aufnahme einwandfrei in Stereo, allerdings ist es auch immer wieder aufwendig, dort Projekte aufzunehmen, zu speichern und dann auf dem MacBook zu bearbeiten. (Dieser ist einfach schneller und funktioniert besser als mein Windows Laptop.)

Bitte um schnelle Hilfe, vielen Dank!

...zur Frage

Kamera-Mikrofon: Stereo oder Mono?

Hallo, Ich möchte mir ein Mikrofon für eine Nikon D3200 Kamera kaufen, damit ich guten Ton kriege, bei mehreren Projekten in Zukunft. Bei der Firma Rode habe ich das

Rode VideoMic

und das

Rode Stereo Videomic

gefunden:

http://www.rode.com/microphones/video (hier leider nur der Link mit mehreren Produkten, da ich nur einen Link einfügen darf...)

Nun frage ich mich: Welches soll ich mir kaufen?

Ich möchte in meinem nächsten Projekt Stimme von normalem Interview-Abstand in einem sehr ruhigen Raum aufnehmen. Ich weiß, dass man für Interviews normalerweise so ein Mono- Richtmikrofon (wie das VideoMic) verwendet, um Nebengeräusche rauszufiltern. Wenn der Raum nun aber so ruhig ist, dass es keine Nebengeräusche gibt? Wäre dann ein Stereo-Mikrofon besser?

Außerdem möchte ich - in einem weniger wichtigen Projekt - ein Musikstück, von mehreren Personen mit klassischen Instrumenten gespielt, aufnehmen. Da wäre doch Stereo besser, oder? Oder könnte man da auch das Mono - Videomic verwenden?

Der Fokus meiner Frage liegt auf der ersten Aufnahmesituation.

Vielen Dank für alle hilfreichen Antworten!!! Liebe Grüße :)

...zur Frage

T.bone sc440 knistert wenn man reinredet

Hallo mein t.bone sc440 USB knistert, wenn man rein redet. Es klingt wie wenn ich neben einen Lagerfeuer aufnehmen würde! Was kann ich tun?

...zur Frage

T.Bone SC440 USB aufnehmen in Mono oder Stereo?

Hey Leute, ich nutze mein T.Bone SC440 USB momentan mit DxTory und da kann man ja auswählen ob man in Mono oder Stereo aufnehmen will. Was macht mehr Sinn?

...zur Frage

The T.Bone SC440 oder T.Bone SC450?

Hey Leute!

Ich mache jetzt seit ca. 1 Jahr Let´s plays auf YouTube und wollte mir so langsam mal ein Großmembran-Mikrofon zulegen.

Zurzeit benutze ich das Headset: Creative Fatal1ty.

Zufrieden bin ich sehr jedoch möchte ich ein besseres haben!

Jetzt zur eigentlichen Frage:

Soll Ich mir das T.Bone SC440 oder T.Bone SC450 holen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?