Monitorbild zappelt nach längerer Benutzung extrem!

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

so ich habe mal versucht mein problem zu lösen habe folgendes gemacht:

ich habe die bildwiederholungsfrequenz geändert... von 60Hz auf 75Hz für 32 Bit true color. leider gibt es die 75Hz variante nicht für 1680x1050 (das idealbild für mein monitor)... stattdessen musste ich ne andere, geringere auflösung nehmen und dadurch sieht das ganze bild voll verzeehrt aus (also das bild zieht sich in die breite).. aber das zittern hört auf...

was meint ihr.. ist also der monitor kaputt? soll ich den weiter behalten.. oder reparatur.. oder gibt es noch ne andere lösung auf die idealbildauflösung zu kommen?? weil mit breiten bild ist das irgendwie doof.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von matze458
27.08.2013, 10:22

ich habe aber gemerkt, sobald ich ein spiel öffne.. beginnt das zittern, obwohl ich die herzfrequenz geändert habe... toll!

0

Kontrolliere ob alle Kabel hinten am Pc richtig eingesteckt sind und nicht herausrutschen. Nun stell die Helligkeit des Monitors etwas herunter, da dies manchmal überhitzt wenn die Helligkeit zu hoch ist . Ich hoffe ich konnte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von matze458
27.08.2013, 00:01

könnte es denn vllt sein das der monitor kaputt ist???? ich meine, wenn ein monitor zu beginn SCHARF ist .. und das bild erst im verlauf sich verschlechtert.. dann müsste ja eigentlich das kabel richtig drinne stecken... denn wenn ich ja den monitor kurz ausschalte ist das bild für paar minuten wieder super.

0

Wenn der Monitor unter Garantie ist dann bring ihn zur Reparatur, sonst wirf ihn weg. Außer du kennst einen begnadeten Bastler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hört sich nach einem Temperaturfehler an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von matze458
27.08.2013, 09:09

was ist das??

0

Kann der Monitor sein, aber auch die Grafikkarte. Was im Einzelnen... wird nicht so einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?