Monitor-Kaufberatung? Was ist sinnvoll?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kommt immer darauf an, wofür du deinen Rechner benötigst. Da du dir eine Gamer Grafikkarte zulegen willst, empfehle ich dir zwei Monitore zu kaufen anstatt einen Ultrawide. Hier kannst du am Monitor 1 zocken und Montior 2 Gutefrage.net aufmachen :)

Wenn du Reaktionsspiele wie Egoshotter oder ähnliches spielst, solltest du schon 144hz anschaffen.

Falls du dich entscheidest einen 144hz Monitor zu holen, achte darauf, das du ein Hochwertiges HDMI oder DP Kabel kaufst. Anschließend musst du in Windows noch Einstellen, das dein Rechner 144hz zur Verfügung stellt.

Einen Speziellen Monitor kann ich dir nicht empfehlen.
Ich kann dir aber eine Webseite empfehlen, welche Ausführlich Monitore vorstellt. Google mal "PRAD" die nehmen die Monitore genaustens unter die Lupe.

LG

Sinnvoll ist relativ. Mir reicht ein Bildschirm vollkommen muss ich sagen. Wenn du angeben würdest ,was du spielst, könnte man Angaben machen, was vllt für dich geeignet wäre. 2 Bildschirme würde ich mir nicht holen, wenn dann 3. Sonst hast du alles was in der Mitte ist in 2 Teile und das ist nicht schön glaubs mir😑. Also wenn du eher auf Grafik setzt dann nimm einen 1440p oder 4k monitor. Spielst du eher Shooter und gehst auf fps dann kauf dir einen 144hz Monitor. Wenn du wirklich so ein breites Bild haben willst, würde ich mir entweder dann EINEN 21:9 Bildschirm kaufen oder 3 normale, kleinere. 3 21:9 Bildschirme ist sehr kostspielig und auch zu groß denke ich.

Ich bevorzuge einen normalen 24 oder 27 zoll fullhd oder whd Monitor.

Mit ner 1070 kriegst du auch 4k hin, da darfs wide hd sein 1440p.

Was möchtest Du wissen?