Monitor am mainboard anschliessen möglich?

2 Antworten

Oh Gott, du bist wohl Masochist. ;) 

Die Graka des Mainboards frisst erstens RAM weg und zweitens sind das wirklich nur einfache Lösungen. Für Office-Betrieb mag das gehen.

Lösungen für dein Problem:
neuer Monitor :D
Adapter DVI ->VGA, normalerweise bei der Graka dabei




Kommt auf deinen Monitor an, wie viel Auflösung der packt. Normalerweise gibt es da Adapter dafür. Schau mal bei pollin rein

Meine Grafik Karte hat nur 1 HDMI Buchse und 3 Display Port Buchsen.Kann ich trotzdem ein 2 Monitor anschließen?

Meine Grafik Karte hat nur 1 HDMI Buchse und 3 Display Port Buchsen.Kann ich trotzdem ein 2 Monitor anschließen?Meinen Haupt-Monitor habe ich mit dem HDMI Port verbunden.Es funktioniert alles einwand frei.Jetzt möchte ich meinen 2.Monitor anschließen, dies habe ich über VGA und DVI an das Mainboard angeschlossen (dies verfügt über einen VGA und DVI Port). Es tat sich garnichts!! Habe viel veruscht aber ich vermute das der 2.Monitor nur über die Grafikkarte laufen kann. Allerdings ist der einzige HDMI Slot von meinem Haupt Monitor belegt und es stehen nur 3. Display Ports zur Verfügung. Welche Möglichkeiten bleiben mir um den 2 Monitor auch anzuschließen. Muss ich einen Adapter (mit HDMI Buchse) kaufen den ich dann in den Display Port stecke und in die Buchse des Adapters anschließend das HDMI Kabel was ich dann mit meinem 2. Monitor verbinde. BITTE DRINGEND UM HILFE BIN VÖLLIG AM VERZWEIFELN!!!!!

...zur Frage

Es wird ein 3. Monitor erkannt, obwohl nur 2 angeschlossen sind

Frage steht eigentlich schon oben.

Meinen 1. Monitor habe ich per HDMI Kabel angeschlossen. Den zweiten habe ich mit einem HDMI auf DVI Kabel angeschlossen. (DVI an Grafikkarte und HDMI an Monitor). Übrigens, ich habe eine NVIDIA GTX 680.

Mein Problem ist, dass er jetzt drei Monitore erkennt obwohl ich nur zwei angeschlossen habe. Dieser Monitor hat nicht mal einen besonderen Namen sonder heißt nur: Anzeigegerät auf: VGA. Ich könnte theoretisch ein Fenster auf diesen Bildschirm schieben, aber dann finde ich das ja nicht mehr.

Ich habe meinen 2. Monitor an den DVI-Anschluss mit dem Strich (--) angeschlossen, da der Monitor nicht erkannt wurde als ich ihn an den Anschluss mit dem Plus (+) angeschlossen habe.

Und an diesem Anschluss wird jetzt der "Digitales Anzeigegerät" oder auch "Anzeigegerät auf VGA" angezeigt.

Ich habe auch schon versucht diesen Monitor zu deaktivieren, aber das hat nichts geholfen. Danach hat dann nichts mehr funktioniert und es wurde nur noch ein Monitor (der mit HDMI) erkannt und die Auflösung war auch viel zu hoch.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, dann wäre ich euch seeeeehr dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?