Monika Mumm, coeo Inkasso GmbH, telefonica GmbH

4 Antworten

Hallo Leute ...habe gestern ebenfalls eine Zahlungsaufforderung von dieser Dubiosen Dame erhalten. Meine Rechnung über ausstehende Zahlungen von der coeo Inkasso Gmbh & Co KG beläuft sich auf 941, 37 . Auch in meinem Fall wird als Auftraggeber Telefonica Germany GmbH & Co. OHG angegeben . In meinem ganzen Leben hatte ich noch nie etwas mit dieser Firma zu tun, und eine genaue Angabe, um was es sich handelt gibt es auch bei dieser Rechnung nicht . Im letzten Jahr hatte ich schon einmal das vergnügen mit Real Inkasso Hamburg. Die Forderung damals belief sich auf ca 1500,00, ebenfalls von Telefonica. Bin dann zur Verbraucherzentrale und die haben dann diese Firma schriftlich aufgefordert mir eindeutig zu belegen, um was es sich handelt. Tja was soll ich euch sagen ...nie wieder etwas von denen gehört. Ich überlege jetzt rechtliche Schritte einzuleiten, da es sich auch hier wieder um einen üblen Betrugversuch handelt und ich im übrigen die Faxen dicke habe von diesen Leuten !!!

Womit begründen die ihre Forderung? Wenn du belegen kannst, dass du alle Zahlungen geleistet hast (Abrechnungen, Kontoauszüge), dann brauchst du dir keine Sorgen zu machen.

2

begründen tun se eigentlich nichts... es gibt nur Hauptforderung , Nebenforderung, Zinsen, verfahrenspauschale ,Auslagenpauschale

0
42
@BabyHaily

Haben sie nicht dazu geschrieben, für welche Leistungen oder welchen Zeitraum diese Forderungen gelten?

Ich mein, sonst kann ja jeder dir einen schönen Brief schreiben und dich um irgendwelche Zahlungen auffordern.

0
2
@DeeDee07

da steht nur ich sollte dies bis zum 12.12 zahlen und ansonsten nichts...

0

Abwarten ist wohl der falsche weg, da sonst Inkassogebüren anfallen können. Einfach diese Anschreiben und um eine detaillierte Auflistung bitten wo Forderungen und Zahlungen und Gebühren aufgelistet sind. Verzugszinsen seit 2010 als unbegründet ablehnen.

2

so sehe ich das auch, aber in einigen anderen foren schreiben se die Frau wäre nicht seriös und man erreiche die gar nicht und reagiert auch nicht auf irgendwelche schreiben... ich habe heute auch versucht dort anzurufen, da kam nicht mal ein anrufbeantworter und es hieß der teilnehmer hätte die mail funktion abgeschaltet..

0
51
@BabyHaily

Bitte nicht anrufen! Was am Telefon gesprochen wurde, kann später nicht mehr bewiesen werden, außer Du fragst, ob Du dieses Gespräch aufzeichnen darfst und es wird "ja" gesagt. Dann natürlich auch aufnehmen.

Bei unseriösen Sachen wird bestimmt gleich wieder aufgelegt oder es wird "nein" gesagt.

Alles schriftlich (Nachnahme) regeln!

0
10
@BabyHaily

Deshalb die Anwältin nicht anrufen (die ist besser geschult als Du- wetten) sondern immer per Einschreiben-Brief (oder Einwurf-Einschreiben) antworten. Per Telefon kann gesagt werden, Du hättest der Forderung zugestimmt. Dies möglichst sein lassen.

0
51
@Helmi123

Natürlich nicht Nachnahme, sondern Einschreiben!

Was habe ich denn da geschrieben? Sorry!

0

Monika Mumm Rechtsanwältin

Hallo Meine Freundin hat heute eine Mahnung(Letzte Zahlungsfrist) erhalten von oben genannter Rechtsanwältin.

Leider ist bei uns noch nie vorher ein Brief von dieser Person / Firma eingegannen also schätze ich mal , das ist abzocke da ich schhon nach 10 sec in google viel über sie gelesen habe.

Aber was soll ich jetzt tun ??

weiter Details zu dem Brief:

Forderungsangelegenheit: IN-telegence GmbH

Auftraggeberin : coeo Inkasso Gmbh & Co. Kg

wenn mehr benötigt wird werde ich es gerne noch posten

danke schon mal für die hilfe

...zur Frage

Drang zum finanziellen Erfolg mit eigener Unternehmung?

Guten Abend liebe Internetgemeinschaft,

Ich beginne gleich direkt mit meinem Anliegen.

Seit ich mich erinnere respektive seit meiner Kindheit verspüre ich den Drang, mich mit einer eigenen Webpräsenz (in Form eines Webshops zb.) selbstständig zu machen und soviel Geld, wie nur irgendwie möglich zu erwirtschaften.

Ich denke das ich hier nicht ganz "normal" ticke, da ich auch im Alltag kaum an etwas anderes denke, als wie ich möglichst schnell, möglichst viel Geld verdienen kann.

Für einen Außenstehenden mag sich dies alles bestimmt etwas komisch anhören, wobei ich eigentlich ein ganz normales Leben lebe. Ich arbeite als Elektriker und die Arbeit macht mir enorm viel Spass, besonders das handwerkliche gefällt mir sehr gut.

Trotzdem lässt mich dieses ganze Thema nicht in Ruhe, was mich nun auch zum Kernpunkt meiner Frage bringt: Wie werde ich mit einem Webshop erfolgreich, so dass ich gut bzw. sehr gut davon leben kann?

Kenn sich hier jemand mit dem erstellen eines erfolgreichen Webshop's aus?

Vielen Dank

...zur Frage

Monika Mumm betrug

Hallo ich hatte ja schonmal eine frage wegen der oben genannten person gestellt, und da ich hier vieles wegen betrug gelesen hab hatte ich der Frau mumm auch nicht mehr geantwortet um abzuwarten ob post vom gericht kommt. seit monaten kam nun nix mehr doch heute habe ich eine email in meinem postfach von coeo inkasso drin gehabt wegen der bestehenden forderung von clickandbuy obwohl beim anrufen von coeo als antwort kam das die nichts mehr damit zutun haben. also meine frage an euch was soll ich nun davon halten???? und was soll ich nun tun???

...zur Frage

Probleme mit Monika Mumm und eine angebliche Forderung

Hallo,

ich habe am 6.11.14 eine Mail von coeo-inkasso erhalten, mit einer Forderung an ClickandBuy, was mich verwundert da ich keinen negativen Eintrag bei denen habe. Zudem ist die adressierte Adresse zwar richtig aber dort wohne ich seit ca 6 Jahren nicht mehr.

Habe daraufhin bei coeo-inkasso angerufen dort wurde ich sofort zur Monika Mumm weiter geleitet (Sie hat auf mich einen sehr komischen unsicheren Eindruck hinterlassen)

Habe Ihr meine aktuelle Adresse gegeben und Sie will von mir insgesamt 150,97€ Die Hauptforderung liegt bei 68,64€

Habe mich mit ClickandBuy in Verbindung gesetzt und nachgefragt ob irgentwas offen ist oder dergleichen, hier die Antwort:

**Ihr ClickandBuy Konto ist ausgeglichen.

Alle offenen Rechnungen bezüglich iTunes sind beglichen.

Eine Zahlung durch Sie ist nicht notwendig. **

Was soll ich jetzt machen?

Danke!!

...zur Frage

Wieso jammern alle Studenten über zu wenig Geld?

Hallo,

ich bin Studentin und das Leben ist finanziell prima zu bewältigen. Das hätte ich früher nie gedacht.

Man kann natürlich antworten, dass nicht alle Studenten Bafög bekommen. Das stimmt, in meinem Fall rede ich aber von denen, die Bafög erhalten.

Es handelt sich um viele Bekannte die täglich jammern, dass sie kein Geld haben. Dazu teils sogar noch von der Familie unterstützt werden.

Ich wohne seit mehreren Jahren ganz allein in der Innenstadt (große Studentenstadt) und habe eine hübsche 45m^2 Wohnung in Uninähe. Kaufe ausschließlich frische Lebensmittel, auch oft vom Markt. Alle 8 Wochen gebe ich rund 150€ für Friseur und Kosmetikerin aus.
Ich habe sogar ein eigenes Pferd.
Finanziell geht es sehr gut und ich spare derzeit auf eine Woche Sommerurlaub.

Als "Einkommen" habe ich Bafög, Kindergeld, Waisenrente und ich jobbe sonntags morgens beim Bäcker, das sind nochmal 200-250€ im Monat.

Ich weiß, dass meine Bekannten alle in einem ähnlichen Bereich liegen vom Geld her. Viele liegen sogar darüber, da sie noch Geld von der Familie bekommen.

Trotzdem kommt niemand zum Sparen, keiner wohnt allein (angeblich zu teuer) und dazu ein Pferd zu finanzieren würde auch keiner schaffen.

Aber warum? Wenn ich frage, ist die Antwort: Das Leben ist eben teuer.
Genauer will ich da auch nicht in den Finanzen anderer Leute rumwühlen. Trotzdem interessiert es mich eben.

Ich gehe nicht feiern, gebe also kein Geld für Alkohol und Partys aus. Aber das wären ja wohl kaum mehr als 100€ und sogar dann könnte man noch zusätzlich sparen, das kann es doch nicht sein..
Und mehr Geld für Essen? Bei frischen Lebensmitteln zahle ich für mich 20-25€ in der Woche. Aber wenn man auch Fertiggerichte kauft, ist es doch eher günstiger?

Bitte klärt mich auf, liebe Mitstudenten. Ich komme da einfach nicht hinter.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?