MoneyGram Erfahrungen - Betrugsmasche-?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das hast Du richtig gemacht. Total unseriös. Du bist dann nicht nur die Anzahlung los, sondern das Auto kommt auch nie! Weg von solchen Angeboten.

Gerade ist mir jetzt passiert (07.01.20017, 22:00 Uhr). Der Kerl, angeblich aus Dänemark wollte mir unbedingt seine BMW 120d mit 161tkm für 4000 € verkaufen nach der gleiche Masche mit MoneyGram. Da er aber viel zu hilfsbereit war und alle Schritte mir erklärt hat, bin ich stutzig geworden. Alles abgesagt.

Natürlich ist das Betrug.

Moneygram funktioniert wie Western Union: der Zahlungsempfänger kann weltweit den Betrag in bar abhaben und damit verschweinden.

Was möchtest Du wissen?