Mondlandung Fake?


29.06.2020, 23:34

Die sich darüber lustig machen würde ich mit den Menschen zu Zeiten Columbus vergleichen. Damals glaubte man an der andere Seite des Meeres ist die Hölle... naja ihr kennt die Geschichte. Weil ihr seid ja allwissend

Fakt ist wieso lässt man keine Touristen zum Mond?

15 Antworten

Touristen werden noch nicht in den Weltraum geschickt weil man dafür noch nicht die Mittel hat. Denk doch mal nach die NASA hat seit Jahren niemanden mehr zum Mond geschickt, der Weltraum ist immer noch ein Gebiet indem wir noch ganz ganz am Anfang stehen. Es wäre eine Geldverschwendung extra Raketen dafür bauen zu lassen, außerdem wären die Preise astronomisch hoch (ich schätze mal 6-7 Millionen für einen Aufenthalt der von der Person gezahlt werden muss).

Jetzt zu "Mond Landung war fake" : Nein. Es gibt einen ultimativen Beweis das die erste Landung auf dem Mond 1969 100% stattgefunden hat: Der Luna Reflektor der bei der Apollo 11 Mission auf dem Mond aufgestellt wurde. Man kann ihn mit nem starken Laser anvisieren so kann man z.B. Abstand zwischen Erde und Mond messen.

https://youtu.be/2r_nX3hui10

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Lunar_Laser_Ranging

Woher ich das weiß:Recherche

Fakt ist, man kann den Erdorbit bis heute nicht verlassen, das ist aus Gründen der Strahlung und der Schubkraft der Raketen nicht möglich!

Du kannst den "Van Allen Gürtel" googlen! Da fehlen noch Erfindungen, die bei kleinem Gewicht, grosse Abschirmung ermöglichen. Du kannst also Blei nicht nutzen, das ist zu schwer!

Aber lass´ uns auf die nächste Mondmission warten, ich freue mich darauf! Sie wird generell immer 5-7 Jahre in die Zukunft verschoben, seit schon 40 Jahren! Aber schau dir das selber an!

Dagegen spricht allerdings das 1969 die 1. Mondlandung stattfand. Keine Rakete kann den Orbit verlassen? Es gibt etliche Exkursionen zum Mond bei diversen Organisationen. Und Mars. usw. Hubble?

Jaja, der Van Allen Gürtel und Blei. Strahlung =! Strahlung. Ein Blatt Papier kann Strahlung wirksam blocken. Man denke da z.B. mal an Licht.

1

Wo sind die Quellen für die Behauptung?

Auch im Flugzeug erhöhen sich Strahlungswerte. Ist das jetzt auch noch Erfindung, dass Menschen fliegen?

https://de.wikipedia.org/wiki/Van-Allen-G%C3%BCrtel#Bedeutung_f%C3%BCr_die_Raumfahrt

Und?

https://de.wikipedia.org/wiki/Chronologie_der_Mondmissionen

Leben im eigenen "Orbit" nenne ich mal diese Darstellung. China, USA und die Sowjetunion halten gegen den Rest zusammen, geht's noch realitätsferner?

Nicht ein Minilink zur aberwitzigen Behauptung.

1

Einfach mal die Suchmaschine Deiner Wahl bemühen und in wenigen Minuten hast Du die Antwort.

Weitere Stichworte:

  • Erde ist eine Scheibe
  • Angela Merkel ist eine Echse (ja, gibt wirklich diese Behauptung)
  • Bill Gates wird uns alle töten mit Coronaimpfungen
  • usw. usw.

Für jeden Unsinn gibt es jemanden, der das ernsthaft verbreitet was wohl nichts damit zu tun hat, dass es real ist, denke ich.

https://www.youtube.com/watch?v=Wi-_Nd-Xs8o

ich dachte die merkel ist die tochter von adolf hitler?

0

Teurer Freund, sicherlich ist die gesamte Raumfahrt ein einziger Bluff, weder du noch ich sahen Raketen himmelwärts steigen, ergo gibt es sie nicht, man muß nur standhaft sein und alles tapfer anzweifeln, das geht gewiss auch.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Innerhalb meines Studiums hatte ich viel mit Politik z utun

Wie kommst du darauf, dass man keine Touristen zum Mond lasse?

Das Problem sind die Kosten: Inflationsbereinigt haben die Apollomissionen insgesamt 120 Milliarden us$ gekostet.
Der einzige Mensch, der sich das theoretisch leisten könnte ist derzeit Jeff Bezos. Und der will offenbar nicht 120 Milliarden us$ für einen Wochenendtrip ausgeben.

Dank SpaceX wirst aber auch du bald lernen, dass die Mondlandungen nicht gefaked sind. Ein Start des Starships wird nur wenige Millionen us$ kosten und damit auch für Touristen attraktiv sein.

Hier ist noch ein sehr guter Artikel, der die einzelnen Punkte der Verschwörungstheoretiker auseinandernimmt: https://de.wikipedia.org/wiki/Verschwörungstheorien_zur_Mondlandung.

Was möchtest Du wissen?