Monde und Planteten "Drehrichtung"

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Mond Triton Der Mond Triton hat etwas besonderes. Er dreht sich nämlich nicht wie alle anderen Monde** mit der Rotation des Planeten** sondern entgegengesetzt. Man vermutet das es sich um ein Objekt handelt das früher einmal vom Neptun „Eingefangen“ wurde. Dies ist sehr ungewöhnlich für ein Mond seiner Größe.

Also drehen sich alle mit der Rotation abgesehen vom Triton (Mond des Neptuns) Der Mond Charon (vom Pluto) dreht sich so schnell wie der Planet selbst und somit zeigen sie sich immer dieselbe Seite

Danke an alle Antworten! Ihr habt mir echt geholfen! :)

0

Ich denke das lässt sich pauschal nicht beantworten,.. es muss sich ja auch nicht jeder Planet um die eigene Achse drehen,.. abgesehen davon gibt es auch Planeten mit mehreren Monden (z.B. Saturn)

Die gängige Theorie ist, dass wie die Erde noch sehr heiß war von einem Meteor getroffen wurde, und dadurch ein Teil heraus gesprengt wurde,.. Die Energie des Aufpralles versetzte die Erde in die Eigenrotation (d.h. die hat sich vorher gar nicht gedreht),.. und die abgesplitterten Massestückchen formten sich zum Mond.

Sowohl als auch. Es gibt beide Versionen. Monde die sich in der selben Richtung bewegen und Monde die entgegengesetzt der Richtung der Planeten kreisen. Monde werden in verschiedene Gruppen unterteilt. Die regulären und irregulären Trabanten oder Satelliten oder Monde, wie immer man sie bezeichnen will. Die Gruppe der regulären Satelliten sind die, die eine kreisförmige Bahn aufweisen. Die irregulären Satelliten haben eine elliptische Bahn und sind meist Eingefangene Monde. Sind also meist nicht im System entstanden. Diese Gruppe wird wiederum in zwei Gruppen unterteilt. Die retrograde und prograde Satelliten. Die prograden irregulären Satelliten kreisen in der selben Richtung wie ihre Planeten. Und die retrograden irregulären Satelliten sind die, die entgegengesetzt der Richtung der Planeten kreisen. Es gibt noch mehr Klassen von Monden, die aber für deine Frage unwichtig sind.

Was möchtest Du wissen?