Monatstaggeschenk?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Geht schön essen und fertig. Jetzt mal ehrlich, wozu Monatstage, muss er dafür entschädigt/belohnt werden es so lang mit dir auszuhalten?

Jahrestage meinetwegen auch noch sein erstes halbes Jahr kann man mal "feiern", aber einfach den Xten Monat? Ich würde eher das Konzept durchdenken, das ist eher ein "Brav Schatzi, noch 30 Tage mehr geschafft"

Ich will dir nicht vorschreiben, aber den Sinn verstehe ich wirklich nicht. Was kommt als nächstes der Tagestag für jeden geschafften Tag?

An1996ni 09.08.2016, 20:09

Er hat die letzten Wochen soviel gearbeitet und wollte einfach was schönes machen, was ihm dann Freude bereitet. 

0
Kuro48 09.08.2016, 20:13
@An1996ni

Das ist aber was anderes wie ein Monatstag, klang eher so als würde er jeden Monat "belohnt".

Wenn er viel gearbeitet hat wird sicher was entspannendes schön sein. Da kommt es dann darauf an was er mag. Statt einem Geschenk würde ich da wirklich lieber zu einem schönen Abend raten. Ein gutes Essen, ein ruhiger Kinobesuch oder was auch immer ihr gerne macht und dann zu Hause entspannen und noch etwas die Zweisamkeit genießen. Fände ich eine schöne Sache, am Ende kennst du hier aber deinen Mann am besten was ihm gefallen und ihn entspannen würde. Darum geht es ja dann am ehesten, dass er endlich zur Ruhe kommt.

1
An1996ni 09.08.2016, 20:19
@Kuro48

Nein nein keine sorge :) 

War nur so zum Monatstag und dann eben für ihn mal zu entspannen

Essen gehen wir morgen auch noch, hab auch glaub schon die ein oder andere Idee 

0

Mache eine fotokollage von euch beiden fertig und kaufe einen billigen Rahmen :)

Erstelle einen Kalender für ihn. Mit Fotos von Dir (erotisch oder nicht ist Deine Sache) mit Liebespoesie 

Was möchtest Du wissen?