Monatslinsen/Flüssigkeit?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn die Linsen im Trockenen lagen, müsstest du schon selbst merken, dass man die nicht mehr benutzen sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besser nicht mehr ins Auge tun, die Zeit, in der sie nicht in der Flüssigkeit waren, ist zu lang
Lieber neue organisieren und die jetzigen nicht mehr ins Auge tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du sie dauerhaft im Auge hattest jetzt dringend reinigen und weiter benutzen.  (es gibt ja welche, die man im Auge behalten darf)

Wenn sie solange ohne Flüssigkeit waren sofort wegwerfen.

Wenn sie in einer anderen Flüssigkeit waren auch wegwerfen. Zum einen sind die Flüssigkeiten nicht steril, daher haben sich schon massenhaft Bakterien auf und in der Kontaktlinse angesammelt und zum anderen kann die Flüssigkeit die Linse angegriffen haben. 

Anders kann es gut gehen, du kannst dir aber auch eine schwere Infektion einfangen und daran im schlimmsten Falle erblinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von msstyler
28.07.2016, 17:36

Die Flüssigkeit ist und bleibt nach dem Reinigungsvorgang neutral, greift die Linse also nicht an.
Das Problem sind eher die Bakterien, wie du schon sagtest.

0

wegwerfen! die müssen doch schon eingetrocknet sein... und wenn es um deine augen geht, solltest du da kein risiko eingehen. ich würde sie auf keinen fall mehr verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?