Monatslinsen eine Woche länger tragen - gefährlich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mit dem Öffnen des Blisters sind die Monatslinsen einen Monat verwendbar - auf keinen Fall länger. Bei längerer Verwendung besteht ein hohes Risiko, den Augen damit Schäden zuzufügen. Wenn Du im Urlaub nicht Patient in der Ambulanz der Augenklinik sein willst, lass das lieber und verwende erstmal Deine Brille, bis Du neue Kontaktlinsen hast.

alpaycal 02.09.2013, 15:12

Aber nur bei einer Woche länger wird doch bestimmt nichts passieren oder?

0
Schokomaus33 02.09.2013, 15:16
@alpaycal

Die Dinger heißen Monatslinsen, ein Monat hat vier Wochen, nicht fünf. Du musst selber wissen, was Du machst, aber ich würde kein Risiko eingehen.

1

Das geht schon, die zersplittern nicht direkt. Irgendwann fühlen sie sich beim tragen unangenehm an und sollten spätestens dann gewechselt werden. Aber ne Woche über dem "mindesthaltbarkeitsdatum" ist drin. Ich trage mein im Schnitt zwischen 6 und 8 Wochen.

:D ich trage meine 1 Monatslinsen zum Teil 3 Monate.

Das geht ohne Probleme, wenn sie sich unangenehm anfühlen oder Du einfach nicht mehr gut siehst damit, dann müssen sie definitiv raus.

alpaycal 02.09.2013, 15:01

3 Monate sind schon viel. :D Und deinen Augen sind nichts passiert? Ich möchte meine Kontaktlinsen nur eine Woche länger tragen da ich auf der sicheren Seite sein möchte. :)

0
kaltrosa 02.09.2013, 15:05
@alpaycal

Naja ich mache das seit ca 15 Jahren so :) Wenn die sauber sind, ist eine Woche nun wirklich kein Problem.

Ich wechsel immer erst wenn ich nicht mehr so scharf sehe damit. Es fühlt sich halt unangenehm an, störend.

Meine Augen sind TOP(Bis auf die Sehschwäche), also der Augenarzt hat noch nie gemeckert deswegen.

0
Schokomaus33 02.09.2013, 15:07
@kaltrosa

Was Du machst ist ja Deine Sache, aber gib solche unsachgemäßen Ratschläge bitte nicht an andere weiter oder willst Du die Verantwortung dafür übernehmen?

1
kaltrosa 02.09.2013, 15:12
@Schokomaus33

Welche Verantwortung? -.- Ich sagte ja, ich mache es seit 15 Jahren so, mein Arzt bzw alle die ich bisher hatte, haben nicht mal im Ansatz abgeraten, sie haben alle gesagt "Wenn die nicht mehr tragbar sind, merken sie es" Und so war und ist es. Meine Augen sind einwandfrei, keine ominösen Hornhautablösungen, Löcher oder sonstige Horrorgeschichten.

Aber gut, muss ja jeder selber wissen. Dann musst Du eben die Brille anziehen, bis Du neue in der Hand hast :)

0

Sollte man eigentlich nicht machen. So lange du sie aber richtig reinigst und rechtzeitig rausnimmst ist es okay.

An sowas denkt man vorher. Ich frage mich warum das Monatslinsen heißt ? Viel Spass beim Augenarzt ....

Was möchtest Du wissen?