Monatskontaktlinsen länger als 1 Monat tragen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist natürlich so, dass Monatslinsen zum einen technisch so ausgelegt sind, dass sie einen Monat halten, aber nicht unbedingt länger. Da geht es auch um so Dinge wie Atmungsaktivität, Feuchtigkeitshaushalt und so weiter.

Zum anderen bilden sich ja auch Keime, die dort dann bleiben, weil sie nicht so gründlich gereinigt werden, wie permanente Linsen.

Jeder Augenarzt oder Optiker würde aus diesen Gründen natürlich sagen: "Niemals länger als einen Monat!". Andererseits weiß ich von mir selbst und auch von meiner Frau, dass wir keine Augenprobleme haben, auch wenn wir die Linsen mal 2 Monate tragen :-)

Es ist eher so, dass die Linsen ohnehin von selbst irgendwann anfangen, unangenehm zu werden.

Danke für die Antwort. Bei mir ist es auch so, ich schmeiß die Linsen dann weg wenn sie unangenehm werden oder weh tun und das ist aber immer erst nach 1,1/2 Monaten, davor fühlen die sich an wie neu.

0

Hallo FabiiFCB,

als erstes fiel mir auf, dass Du Dich nur für die Antwort bedankt hast, die Deinem Wunsch am ehesten entspricht. Zufall?
Also, mit jedem Tag über den Monat hinaus, vergrößerst Du die Gefahr einer Entzündung, einer Sauerstoffundurchlässigkeit der Linsen, hartwerden der Linsen und und und.
Die Logik müsste Dir eigentlich schon sagen, dass die Linsen 2 Monatslinsen heissen würden, wenn sie für diesen Zeitraum geschaffen worden wären. 
Es gibt viele Seiten im Internet, auf denen beschrieben wird, was passiert, wenn man Contactlinsen nicht nach Vorgabe handhabt.
Da es aber nur um die Augen geht, ist es bestimmt zweitrangig, wie man damit umgeht, die verzeihen sicher alles. 

Ich hab mich bei beiden bedankt, einem hab ich ein Danke gesendet und dem anderen hab ich halt noch unter die Antwort geschrieben.

0

Und an dich auch nochmal Danke für die Antwort

1

Warum heißen die wohl Monatslinsen? Weil die für 30 Tage gemacht sind. Danach lässt sie Sehschärfe nach, mit der Zeit werden sie Härter, Schmutz und Kalk könnte sich an der Linse ablagern. 3-5 Tage sind sicher nicht schlimm, aber ich würde sie auf keinem Fall doppelt so lange tragen, wie vorgesehen.

Die Sehschärfe lässt nicht unbedingt nach, denn die Form bleibt ja gleich. Der Rest stimmt - sie werden einfach auch irgendwann unangenehm im Auge.

0

Was möchtest Du wissen?