Monatsbusfahrkarte weg?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du löst im Bus einen Einzelfahrschein und fährst in die Schule. In der Pause gehst du ins Schulbüro und meldest dort den Verlust der Monatsfahrkarte.

Dort gibt es dann auch weitere Infos. Gut möglich das du nach der Schule Kontakt zu den Verkehrsbetrieben aufnehmen musst.

Etwas ganz anderes sind Drohungen, darüber müssen deine Eltern informiert werden! Tu das bitte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du nimmst den nächsten Bus und löst dir hierfür einen Einzelfahrschein.

Ob du das Geld für den Einzelfahrschein zurückbekommen kannst, wenn du im Nachhinein beim Servicebüro der Verkehrsbetriebe deine wiedergefundene Monatskarte vorzeigst, weiß ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du nicht das nötige Geld hast bleibt dir nichts übrig außer bei der Schule anzurufen und denen zu sagen was passiert ist. Höchstwahrscheinlich sagen die dann das du zu hause bleiben kannst bzw musst ich meine du kommst ja nicht in die Stadt oder Dorf in der die Schule ist 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh man. Dann hättest du dir eine Tageskarte gekauft und wärst nach der Schule zum Busunternehmen gegangen um dir Ersatz zu besorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von engelfliegg
09.02.2017, 07:47

Meine Mutter ist nicht da so habe ich nicht das nötige Geld bei mir. 

0

Was möchtest Du wissen?