Monatsblutung tritt nicht regelmäßig auf?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schwankungen sind völlig normal und natürlich.

Es gilt als normal, wenn der Zyklus sich zwischen 23 und 35 Tagen Länge bewegt, wobei es nicht automatisch unnormal oder krankhaft ist, wenn der gelegentlich mal kürzer oder öfter auch länger ist.

Du bist sehr wahrscheinlich völlig gesund, mach dir nicht so viele Gedanken. Auch bei deinen Freundinnen schwankt der Zyklus mal mehr und mal weniger.

LG

Der perfekte Zyklus orientiert sich an dem Mondlauf ... aber was ist in der Natur schon perfekt ...-

Ich würde es trotzdem mal beim Gyn abklären lassen - nur er kann mit einer Blutuntersuchung feststellen, ob es sich eventuell um eine Hormonstörung handelt.

Nein! Bei vielen Mädchen ist es oft sehr unregelmäßig vor allem wenn man noch etwas jünger ist. Mach dir keinen Stress. Vl. gehst du mal zum FA und lässt dich informieren. 

Wie alt bist? Und seit wann hast Du überhaupt Regelblutungen?

Seit dem ich 13 bin und jetzt bin ich 17

0
@kamillafree

Dann ist das eigentlich nicht mehr zu erwarten. Hast du sonst irgendwelche gesundheitlichen Beschwerden?

Bist du dünn?

0

Was möchtest Du wissen?