Monatliche (Neben-) Kosten bei einem Nullenergiehaus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erdwärme und Solartechnik

Beide benötigen Strom; Pumpen, Verdichter u.Ä. 

auch ein Null-Energiehaus benötigt ne Heizung, nur ist das ganz anders aufgebaut. Personen Lichtquellen usw werden mit eingerechnet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu den Nebenkosten zählen nicht nur die Energiekosten!

Grundsteuer, Müllabfuhr, Strassenreinigung etc sind auch Nebenkosten und die müssen bezahlt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annebrauchtrat
29.03.2016, 21:48

Das wissen wir. Gebäudeversicherung und und und...Deswegen habe ich geschrieben "Nebenkosten für Heizung und Strom". Mir geht es darum, ob es sich rechnet in so ein Haus zu investieren, da der Kaufpreis entsprechend höher ist.

0

Was möchtest Du wissen?