monatliche Kosten für 50 ccm Roller

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist nicht so hoch wie du denkst. Versicherung zahlst du einmalig im Jahr und die liegen z. Zt. bei ca. 60 Eus und eher darunter. Spritverbrauch kann schwanken da du damit ja sicherlich auch andere Dinge erledigen wirst und leigen dann aber immer noch unter 20 Eus im Monat. Reparaturen sind es die dir immer wieder den Spaß an der Sache verderben könnten. Ein Bkannter hat so einen Roller und er hat bisher so alle halbe Jahr irgendwas reparieren oder austauschen lassen müssen und das war nicht wenig (immer so zwischen 170 und 250 Eus). Seine Karre war aber ein Gebrauchtkauf und daher sind solche Kosten auch vorhersehbar (also das mal was gemacht werden muss). Wenn dein Roller neueren Datums ist wirst du diese Probs aber erstmal nicht haben.

Versicherung 5€/Monat

Reifen ca 60€ , bei Deiner Fahrleistung 1x/Jahr.

Regelmäßig Luftfilter sauber machen (Bei 2t wichtig) vielleicht 5€/ Jahr für Öl und Reinigungsmittel.

1x/Jahr ne frische Zündkerze. 10€

Nach ca 30000km muß beim 2t ein neuer Kolben rein. kostet ca 80€ mit allem . Ne Komplette Variomatik kostet ca 100€ macht noch mal 30€/Jahr

Also alles in allem für nen Zweitackter so 15€/Monat + Sprit.

Das Versicherunskennzeichen kostet von 50 bis 80 Euro im Jahr. Dazu Sprit : Ein Roller braucht etwa 4 Liter auf 100 km. Macht bei ungefähr 350 km im Monat 25 Euro für Treibstoff. Dazu kommt noch Verschleissteile wo man leider kein Pauschalbetrag nennen. Von deinem Lehrlingsgehalt wirst du das wohl bezahlen können. Gruss Koby

was für kosten erwartest du denn ?

beim roller gibts nicht viel,

bisschen wartungskosten, Sprit und Versicherung

das wars

das sind dann vllt. 4€ / 100km

Was möchtest Du wissen?