Monatelanges Fehlen in der 11.Klasse ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du schaffst die 11. Klasse ohnehin nicht oder? Ich nehme an du wiederholst sie nochmal, aus Krankheitsgründen (das geht, auch wenn du schon einmal sitzen geblieben bist).

Im Lebenslauf steht später einfach "Auf Schule XX von X bis X" - heißt du hast keine Lücke. Theoretisch könnte sich der Arbeitgeber zusammenreimen wie oft du sitzen geblieben bist, aber das interessiert eigentlichen keinen solange du nicht mit 25 immer noch in der Oberstufe bist. Relativ viele drehen auf dem Weg zum Abitur 1-2 Ehrenrunden. Ärgerlich das du ausgerechnet 1 Klasse zwei mal wiederholen wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst ja nichts dafür, dass du krank bist. Das sollte jeder verstehen. Ich glaube nicht, dass es da Probleme gibt. Du hast ja immer noch die ärtzliche Bestätigung vorzuweisen. Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?