Mona Lisa-Phobie?!

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

hallo,ich bin zwar kein psychologe aber ich würden dir raten einen fachmann(artzt,psychater)ausuchen oder versuche zumindestens dich LANGSAM(!!!!!!)mit dam problem außeinandez zu setzen (schau dir einfach einmal ein teil von ihr von dem du angsthast an{wie z.b.ihre nase}und denke daran das es eine nase ist nicht's wovor man sich fürchten muss oder gar angst haben muss ich wünsche dir viel glück mit deinem problem und das es bald besser wird) viel glück

Wenn das stimmt, was du schilderst, solltest du dich damit beschäftigen, warum dir das Angst macht. Was wäre so schlimm, wenn sie ein Mann wäre? Was können dir ihr Mund oder ihre Augen antun? Rede mal mit jemandem darüber.

Hallo itsmemia! Es gibt unzählige sogenannte "Soziale Phobien". In der Psychologie gibt es sogar die Angst/Phobie vor Clowngesichtern, so unglaublich dies klingen mag. Lass Dich nicht verunsichern. Dir kann geholfen werden z.B. in Form einer kognitiven Verhaltenstherpie ggf. auch Tiefenpscychologie. Ich würde Dir raten, professionelle Hilfe bei einem Psychologen/Psychotherapeutin zu suchen. In der Regel sind die ersten 6-10 Sitzungen kostenlos, frag am besten mal bei Deiner Krankenkasse nach. Natürlich kannst Du auch versuchen, Dich selbst zu "therapieren", aber dann musst Du Dich mit der netten Mona Lisa und ihrem Lächeln auseinandersetzen. Schau sie immer und immer wieder an, mal nur n paar Sekunden, dann etwas länger und schon bald wirst Du merken: alles total easy, no problem und vielleicht (?) brauchst Du dann nicht mal nen Psychologen. Na, wie wär`s? Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig weiterhelfen und wünsche Dir alles Liebe. :)

Schnucki: Um sich wichtig zu machen, ist eine Phobie nicht geeignet, insbesondere nicht, wenn sie so konstruiert ist.

Was? Ich will mich hier nicht wichtig machen.....

Boah sind manche von euch lustig.....

0

Ja, so etwas soll es wirklich geben, das nennt man "Phobie vor sich selbst"! Schau doch einfach nicht so oft in den Spiegel!

Psst, nicht weitersagen: Wir alle hier haben das Problem, wollen es aber nicht zugeben.

Und wenn alle das Gleiche haben, dann ist es doch kein Problem mehr - oder?

schau mal unter der Phobienliste bei google nach, da hats unglaublich viele Phobien aufgelistet, ich glaube deine ist neu!

ähmm geh zum psychologen°

das ist absoluter schwachsinn

DH

0

Was möchtest Du wissen?