Mo.mit freund geschlafen Di. pille vergessen, erst mitwoch nachgeholt

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das hängt von der jeweiligen Einnahmewoche ab.

Die erste Woche nach der Einnahmepause ist am riskantesten, ab der zweiten Woche und der letzten vor der nächsten Einnahmepause ist ein einmaliger Einnahmefehler ungefährlich, wobei man in der Woche vor der Pause gewisse Regeln einhalten muss, damit es ungefährlich bleibt.

Also: In welcher Einnahmewoche hast du die Einnahme vergessen?

LG

ist jetzt die letzte woche. heute ist donnerstag und samstag wird die letzte genommen

0
@Mukkimiki

Dann gibts zwei Möglichkeiten:

ENTWEDER:

  • Pille nachnehmen, nach Aufbrauchen der Blisterpackung keine Pause einlegen und direkt mit der Einnahme aus einer neuen Blisterpackung beginnen.

ODER

  • Pille nicht nachnehmen, Einnahme aus der Blisterpackung abbrechen und sofort die Einnahmepause einlegen, dabei die vergessene Einnahme(n) als Pausentag(e) zählen. Die Pause darf keinesfalls länger als 7 Tage sein. Nach der Pause mit einer neuen Blisterpackung beginnen.

Bei der zweiten Möglichkeit ist es von Prinzip her egal, ob man die Einnahme nun nachholt oder nicht, da die Pille nach Überschreiten der 12-Stunden-Frist keine Wirkung auf den Verhütungsschutz mehr hat. Wenn du eine Pause einlegen möchtest, kannst du das dennoch tun (dann aber ab sofort) und zählst den Tag, an dem du die Einnahme vergessen hast, mit zur Pause.

Das würde bedeuten, dass Dienstag der erste Pausentag ist und du folglich nächste Woche Dienstag mit einer neuen Blisterpackung beginnst.

LG

0
@Evita88

Also ohne pause würde gut kommen bin ab samstag im urlaub. sofort abbrechen klingt auch gut. dann wird es schön rausgeschwämmt. ob ich sie weiternehmen sollte. auch wegen dem urlaub? hoffendlich ist es sicher genug. werde in ein paar tagen noch nen test machen und dann mal sehen.

was würdest du machen?

0
@Mukkimiki

Das musst du entscheiden, sofern du dich für EINE Möglichkeit entscheidest und diese einhältst, bist du durchgängig (im Rahmen der Pillensicherheit) geschützt.

LG

0
@Evita88

ok danke dir. hast mich etwas beruhigt. und gut geholfen. werde dir schreiben obs geklappt hat. hoffe ich bekomme es hin. bin ja neu hier

lg

0

bringt nichts. du solltest unbedingt mit deinem frauenazrt reden ob für dich die pille danach noch in frage kommt. ich gleube nicht, dass du davon jetzt schwanger geworden bist, aber sicher ist sicher. es sind schon die kuriosesten dinge in sachen schwangerschaft passiert.

danke für die schnellen antworten. ja ich glaube ich kann nur beten und warten das die tage kommen. kann grade nicht zum frauenarzt. da ich nicht zu hause bin. ja beten was anderes kann ich nicht.

0

Wir wissens auch nicht. Das kann nur ein FA feststellen, keine Internet-Ferndiagnose.

Dann kannst Du nur noch beten,das alles gut gegangen ist.

Was möchtest Du wissen?