moll chemie prüfung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In der beschriebenen Form ist die Aufgabe nicht lösbar. Meine Vermutung:

Nicht "eine 2 molare Salzsäure (Hcl)", sondern "2 Mol Salzsäure (HCl)" wurden gelöst - und wenn man dann weiß, dass HCl eine starke Säure ist, kann man die Aufgabe lösen.

> das die Lösung x Mol ist

Also ganz einfach, muss man nur wissen, dass Mol was mit "Anzahl Teilchen" zu tun hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da muss gestanden haben, wieviel von der 2molaren Salzsäure genommen wurde. Sonst lässt sich die Aufgabe nicht lösen.

Oder lautete die Aufgabe evtl.: "HCl-Gas wird in 2L Wasser gelöst bis eine 2molare Salzsäure entsteht. Wieviel Substanz (HCl) wurde gelöst?"

Das wäre wieder lösbar: 4mol HCl (=4x36.46g)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stand da nicht wie viel von der Salzsäure genommen wurde?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nora1209
11.01.2016, 14:54

nein :/ ich bin mir nicht sicher es war in der prüfung vor einigen stunden

0

Was möchtest Du wissen?