molekulare Genetik - proteinbiosynthese/genexpression/transkription/tranlation zusammenhang?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Translation ist die Übersetzung von der RNA-Sprache in die Protein-Sprache, also die Aminosäuren-Sequenz. Auf der RNA codieren immer 3 Stellen für eien Aminosäure (das ist das mit dieser Code-Sonne, die bestimmt irgendwo in deinem Biobuch ist). Lies mal nach, wie ein Ribosom funktioniert, das kann ich jetzt nicht so einfach erklären. Das Ribosom liest das Triplett, erkennt, welche Aminosäure damit gemeint ist, und hängt die passende Aminosäure an die entstehende Polypeptid-Kette an. Dann kommen die nächsten drei RNA-"Buchstaben" dran und so weiter.

Genau, Protein-Biosynthese umfasst alle Schritte zwischen Gen und fertigem Protein (dazu kommt dann noch post-translationelle Modifikation etc. - falls ihr das auch angeschaut habt). Die Proteinsynthese ist also sicher ein Bestandteil der Gen-Expression. Man kann aber auch DNA ablesen, ohne am Ende ein Protein herzustellen (z.B. wenn man tRNA oder rRNA herstellt). Damit muss also nicht jede Genexpression auch eine Proteinbiosynthese sein.

okay vielen dank! habe mir das mit dem triplett-code vorhin noch einmal angesehen und das jetzt eigentlich soweit verstanden :)

1

Was möchtest Du wissen?