Molekül von Fetten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der User Hook hat dir schon Links nicht Wikipedia Artikeln gepostet.

Fette sind allgemein  Triester von Fettsäuren und Glyzerin. Ein Ester ist eine Verbindung, die aus einer Reaktion einer Säure und einem Alkohol entsteht.

That is all I know

Hooks 21.02.2017, 17:26

Fette bestehen aus langen C-Ketten, die durch ihre Van-der-Waals-Kräfte unpolar sind und sich deshalb nicht mit Wasser (Dipol!) mischen.

Seife besteht z.B. aus langen Ketten und einem polaren Ende, so daß die langen Ketten sich an das Fett anlagern, und das polare Ende ans Wasser.

Seife ist somit ene Art Adapter.

1

Was möchtest Du wissen?