Wer kennt einen Molch, der nicht schwimmen kann?

...komplette Frage anzeigen Molch? Eidechse? - (Tiere, Wasser, Natur)

3 Antworten

Keine Eidechse - wie du richtig erkannt hast hätte das Tier dann Schuppen.

Kein Gecko - auch in diesem Fall hätte das Tier Schuppen. Dazu gibt es in Deutschland keine einzige Geckoart.

Deshalb meiner Meinung nach ein Molch, ein Teichmolch, ein Jungtier eines Teichmolchs.

MelodyOfNight 30.07.2015, 15:55

Aber es kann ja nicht schwimmen! Wir hatten dieses Jahr einige junge Molche im Teich, deswegen dachten wir ja auch erst, es wäre einer. Nur scheint der hier fast schon panische Angst vor Wasser zu haben...

0
lacertidae 30.07.2015, 16:10
@MelodyOfNight

Das Tier scheint gerade erst die Metamorphose hinter sich zu haben. Es ist in diesem Entwicklungsstadium völlig normal, dass die Tiere für längere Zeit an Land leben. Natürlich aber wassernah da sie diringend die Feuchtigkeit brauchen und sonst austrockenen. Die Tiere folgen ihrem Instinkt. Vertraue auf die Natur. Schliesslich hat diese Tierart die letzten Millionen Jahre auch ohne den Mensch sich gut entwickeln können.

0
lacertidae 01.08.2015, 13:53

Danke dir für den Stern.

Es stolz darauf, dass solche Tiere in deinem Garten leben. Das beste Zeichen dafür, dass der Teich super ist.

0

Es ist ein Baby Teichmolch , das vor kurzen seine Metamorphose ( Juli-November ) beendet hat .! Mehr dazu findest Du unter diesem Link > http://www.froschnetz.ch/arten/teichmolch.htm

wikipedia.org/wiki/Teichmolch

Sieht wircklich wie ein Gecko aus. Vielleicht ist er von seinen Besitzern abgehauen.

MelodyOfNight 30.07.2015, 15:43

Es ist nur ungefähr 3 Zentimeter groß (hätte ich vielleicht in die Beschreibung setzten sollen)... Ist das nicht eher zu klein für einen Gecko?

0
JupStrunk 30.07.2015, 16:41

zu kleine Füße, für einen Gecko !!! ;)

0

Was möchtest Du wissen?