Moin.kennst sich einer aus mit impfpässe aus Polen und unregestrieten chips?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es gibt keinen "polititschen Pass" und "politischen Chip". Dein Hund hat einen ganz normalen EU-Impfpass - ohne den hätte man den Hund nämlich sonst nicht nach Deutschland verbringen dürfen. Und Dein Hund hat einen Chip, dessen Nummer erkennen läßt, daß er in Polen gesetzt wurde.

Für Dich hat das keinerlei Auswirkung. Du kannst den Hund ganz normal mit der vorhandenen Chip-Nummer bei Tasso registrieren und die Impfungen ganz normal in den Blauen Impfpass eintragen lassen.

Ich habe seit Jahren Hunde von einem Züchter in Österreich. Meine Hunde haben also einen Österreichischen Pass und einen Österreichischen Chip, mit dem ich sie hier bei uns registrieren lassen habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stahlhelm18
23.09.2016, 14:09

Danke für deine Antwort! Er ist komplett durchgeimpft, da er laut den Ausweis schon 14 Monate hier ist!!! Alles andere lasse ich nun von meinen Tierarzt machen!!

1

Was ist das für ein Hund uns ist er schon in Deutschland? Listenhunde und Mixe sind verboten in Deutschland einzuführen.

Um einreisen zu dürfen braucht der Hund einen Chip, da er von Polen her kommt ist dies natürlich ein Polnischer Chip! Was nichts mit Politik zu tun hat. Diese Chip Nummer nimmt man und regestriert den Hund dann bei "Tasso" kostenlos auf Deinen Namen/Adresse.

Damit kann niemand Deinen Hund orten oder sonast was.

Der Pass ist ein EU Heimtierpass und natürlich polnisch. Da sind alle Impfungen und auch die Chip Nummer eingetragen. Ohne diesen Pass ist eine Einreise unmöglich. Vor allem die Tollwutimpfung muss mindestens 21 Tage alt sein für die Einreise.

Ich habe noch die Rumänischen Pässe und lass die auch. Der Tierarzt kommt prima damit klar.

Du kannst diese aber auch beim TA ändern lassen, so dass Du einen in deutscher Ausführung hast.

In diesem Pass kannst Du dann auch Deine Adresse reinschreiben. Auch in den polnischen. Einfach alte Adresse des Besitzers überkleben.

Mit den Papieren und den Unterlagen der Organisation bist Du Eigentümer und niemand kann Dir den Hund wegnehmen.

In Polen gibt es genug Hunde, die nun für diesen geretteten Hund "herhalten" müssen, da macht sich niemand die Mühe um genau diesen Hund zu suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stahlhelm18
23.09.2016, 14:05

Das hört sich gut an und ist ne Antwort die mich beruhigt! Dann werde ich ihn am Montag sofort beim Tierarzt vorstellen und es ändern lassen! Danke für deine Antwort!

1

Wenn er als Kampfhund gehalten wurde was für eine Rasse ist er denn?

Wenn es ein listenhund oder listenhund mix ist darfst du ihn nicht nach Deutschland einführen (ich vermute mal das ist ja dein Ziel) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stahlhelm18
23.09.2016, 14:20

Laut Papiere ist es ein Catahoula Blue Boxermix! 

Ich habe ihn schon bei mir zu Hause in Niedersachsen! Zum Glück wohne ich in Niedersachsen, denn hier gibt es keine lisrenhunde! Hier kann jeder Hund als gefährlich eingestuft werden und zum wesenstest geschickt werden!!!!

1

Wir haben unseren Hund auch über eine Tierhilfe in Polen und hatten den selben Pass. Der Tierarzt weiß am Besten was damit anzufangen ist und kennt sich in der Regel damit aus.
Nimm deinen Schützling einfach mit samt den Papieren mit und dann weißt du mehr. Anschließend kannst du ihn ganz normal bei Tasso oder anderen guten Organisationen registrieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hy,

Frag doch mal bei einem Tierarzt nach. Der Pass könnte auch gefälscht sein und die Chips sind eigentlich nicht zur Ortung sondern können nur aus nächster Nähe ausgelesen werden. Von politischen habe ich noch nie was gehört?!

Kontaktiere doch mal den Tierschutz wegen Einfuhr/Quarantäne Vorschriften/pass/Chip

Wie alt ist der Hund denn? Denke an die tollwutimpgung ohne die ein Hund NIEMALS einreisen darf. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Polnischer Chip! Nicht polizeilicher Chip!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stahlhelm18
23.09.2016, 14:21

Das war mein Handy und diese blöde automatische Änderung😉

0

Kann ich anhand der Transpondernummer herausfinden wo mein Hund überall registriert worden ist vom vorbezitzer? Er sagt zwar, das er nirgends registriert ist, doch kann das sein wenn er nen Chip drin hat?? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?