Moin moin,gilt das als mehr als 5 Jahre klasse B Begleiteperson beim B17?

1 Antwort

Was ist eigentlich die so genannte „Begleitauflage“ beim BF17?

Damit ist gemeint, dass 17-Jährige nur in Begleitung eines Erwachsenen Auto fahren dürfen. 

Die Begleitperson muss auf ihrer Prüfungsbescheinigung eingetragen und

mindestens 30 Jahre

alt sein, außerdem

seit mehr als fünf Jahren

ununterbrochen den Pkw-Führerschein besitzen 

und nicht mehr als

einen Punkt

im Fahreignungsregister (ab 01.05.2014) bzw. drei Punkte im Verkehrszentralregister (bis 30.04.2014) haben. 

Zudem gelten für die Begleitperson die 0,5-Promille-Grenze und das Drogenverbot.

Anerkennung von Führerscheinen :

Beispiel: Syrien

Mit dem Land Syrien hat die Bundesrepublik Deutschland keine spezielle (vereinfachte) Regelung zur Anerkennung des Führerscheins. 

Das heißt: Die Umschreibung des Führerscheins aus Syrien auf einen deutschen Führerschein erfordert die erfolgreiche Absolvierung sowohl der theoretischen als auch einer praktischen Prüfung in Deutschland.

http://profugus.de/anerkennung-von-fuehrerscheinen/

Danke für alle diese Infos ,
aber mein Vater hat das alles schon gemacht vor 3 Monaten also er hat einen deutschen Führerschein seit 3 Monate , de syrischen hat er seit mehr als 10 Jahren . Kann er Begleiter beim Fahren sein oder geht es nicht weil er noch nicht seit 5 Jahren einen deutschen Führerschein hat

0

Führerschein B Klasse, Roller mit 50 kmh?

Hallo,

mache gerade B17 / B Klasse Führerschein mit 17 / Bin im Sommer fertig und will mir einen Roller anschaffen (Beruflich) bis ich 18 bin...

meine Frage, darf ich einen Roller mit 50 kmh fahren oder nicht?

Danke

...zur Frage

B17 Führerschein beantragt mit Begleitperson, schaffe es doch erst mit 18?

Hallo, ich habe die Führscheinklasse b17 mit 16 zusammen mit dem Moped beantragt , schaffe aber den Führerschein mit 17 nun nicht ... müsste ich dann nochmal die Klasse b beantragen ? LG

...zur Frage

Führerschein B17, wann kann ich mich anmelden?

Ich möchte den Führerschein der Klasse B mit 17 absolvieren. Ich wollte mich im August anmelden und bin dann im November 17. Kann ich mich denn anmelden? Oder erst wenn man schon 17 ist? Gibt es eine bestimmte Stundenzahl festgeschrieben für die Theorie? Habe bis jetzt nur online Tests gemacht und dauernd 30 Fehlerpunkte kassiert. Mein Bruder möchte mir den Führerschein bezahlen, er meinte es sei für den Anfang sogar gut, da ich ja nichts gelernt habe und dennoch so wenig Fehler gemacht habe.

...zur Frage

Mit Führerschein Klasse B, klasse A2 machen?

Ich habe mich jetzt nach 1 1/2 Jahren Führerschein der Klasse B dazu entschieden, ein Motorrad Führerschein zu machen.

Meine Frage ist, ob ich dann nochmal einen Sehtest und Erste-Hilfe Schein machen muss und ein Passbild abgeben muss.

...zur Frage

Gültigkeit Alter Führerschein Klasse 2

Hallo Zusammen,

ich habe den Führeschein Klasse 2 1980 gemacht. Bin 54 Jahre alt und besitze den "grauen" Führerschein (alt).

Gilt dieser noch zu privaten Zwecken ?

Brauche eine definitive Erklärung ob Ja / Nein, und auf welcher Grundlage.

Mit 50 Jahren keine Verängerung beantragt.

1000 Dank im voraus ;-)

...zur Frage

Darf ich mit einem Schweizer Führerschein in Deutschland fahren wenn man den Deutschen Führerschein abgeben musste ohne Fahrverbot wegen einer MPU?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?