Mir wurde am Montag etwas am Kinn weggeschnitten, und dann mit 10 stichen genäht. Darauf sind noch Klammerpflaster und ich wechsel jeden Tag das große Pflaster?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich wäre da ehrlich gesagt vorsichtig, denn es kommt durch die Schleuderwirkung ein großer Druck auf die Wunde. Das kann dazu führen, dass sich unter der Naht wieder Blutergüsse bilden, welche sich dann ihren Weg nach außen suchen ... d.h. die Naht platzt auf und Du stehst wieder am Anfang.

Breakdancer ist ja nun auch schon ziemlich fies. Es gibt doch zig andere Fahrgeschäfte, die auch cool sind, aber wo man nicht so hin und her geschleudert wird.

Nächstes Jahr ist auch wieder ein Schützenfest, wo Du dann jedes Fahrgeschäft ausprobieren kannst und die Saison der ganzen Jahrmärkte kommt ja erst noch.

Ich wünsche Dir trotz allem viel Spaß auf dem Schützenfest und alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dürfen kannst du alles, aber was ist, wenn du dich wieder verletzt?

Wenn du das ausschliessen willst, dann würde ich darauf verzichten.

Karussell laufen dir nicht weg. Nehme an, dass dir das deine Eltern sicher auch beantworten könnten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Passi20021234
17.06.2017, 11:36

Also ist eigendlich nur das kopf stoßen ein problem oder auch noch andere sachen ?

0

Was möchtest Du wissen?