Moin, meine Frage wäre, wie sieht es mit Platzpatronen aus Messing im Gurt aus. Ähnlich Mauser 7,65. Ist der Besitz strafbar.? Hier geht es nur um den Besitz.

2 Antworten

Dürfte darauf ankommen, wie die Büttel Dir das auslegen. Rumlaufen würde ich damit auf keinen Fall !

Sind schon welche wegen bissl selbstgebrauten Schwarzpulver vor Gericht gezerrt worden, andererseits sind Platzpatronen (incl. Inhalt) ja irgendwie auch frei verkäuflich.

Ich tendiere eher gegen nicht strafbar, aber kommt wohl echt darauf an, wer Dich mit dem Zeug anhält. Falls Du einen Schützenverein in Deiner Nähe kennst : frag doch dort noch einmal nach.

Die kennen so ziemlich alle Fettnäpfchen seitens der Staatsmacht.

Strafbar ist das grundsätzlich nicht. Platzpatronen fallen normalerweise in PTB und sind somit frei ab 18 erwerbbar. Heutzutage mit einem Partronengurt mit echt aussehenden Patronen wäre extrem dumm. Mehr kann man dazu auch nicht sagen :)

Was möchtest Du wissen?