Moin ich und meine Freundin sind bereit dafür es zutun aber sie hat bisschen Angst das es weh tun wird ich hab ihr auch gesagt das ich es langsam machen werde?

4 Antworten

Angst muss Sie nicht haben und das solltest Du Ihr auch klar zu verstehen geben. Du wirst nichts tun, was Sie nicht mag und wobei Sie Schmerzen empfindet.

Sage Ihr, das ein einfaches Stopp genügt und Du sofort aufhören wirst.

Und - Ihr solltet es nicht unbedingt herbeizwingen. Es gibt kein Muss für Euer Tun. Niemand zwingt Euch dazu und Ihr solltet es in aller Ruhe, ohne Zeitdruck beide wollen.

Nehmt Euch die Zeit die Ihr braucht, lasst " störrende " einfach unbeachtet und es sollte auch von keinem " ich muss es heute schaffen " ausgehen.

Sich gegenseitig liebevoll und zärtlich stimulieren, den Kopf frei haben für die schönste Nebensache der Welt ist dabei eine ganz wichtige Angelegenheit.

Der " Rest " ergibt sich dann wie von selbst. Und etwas ist noch ganz wichtig dabei, man sollte im Nachhinein nicht alles " kaputtreden " - eine Sonderkuscheleinheit ist hier auf jeden Fall besser angebracht.

Viel Spass und Gefühl

Du könntest ihr anbieten, dass sie oben liegt und somit das Tempo vorgibt. Verhüten nicht vergessen ansonsten viel Spass und Erfolg

Lg

Oh ja. Für die Frauen ganz ok. Aber bei uns Männern denkste Dir tritt Einer ein Elfmeter ins Gemächt. Und das literweise Blut erst, dass erwähnt keiner so richtig.

Wie meinst du das mit Blut Wasser?

0

Was möchtest Du wissen?