Moin, Ich muss für 50 Dosen Etiketten drucken lassen. Am besten günstig in Deutschland. Hat jemand einen Tipp?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie hochwertig sollen die Etiketten denn sein?

Die günstigste Alternative wäre sich Etiketten auf A4 Bögen zu kaufen und im Drucker zu Hause selbst zu bedrucken. Das klappt auch ganz gut.

Eine Etikettendruckerei mit hochwertigen und haltbaren Etiketten kommt da schon teurer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Layout entwerfen und je zwei oder auch drei, je nach Größe, auf je ein A4-Blatt im HP, Epson, ..., - Drucker drucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstklebende Zweckform-Etikettenbögen kaufen und mit MS Word oder OpenOffice selber bedrucken.

(Natürlich gehen die Etikettenbögen anderer Hersteller genauso gut.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hoermirzu
05.10.2016, 10:51

..., oder so.

0

Weis nicht von was für Dosen du redest aber normale Etinetten gibt es bei labelprint24 und für Dosen bei partylabels24

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst einen Profi für kleine Auflagen beauftragen, z.B. www.sign-board.de

oder Du besorgst Dir die erforderliche Paperqualität im Papierfachhandel (z.B. wasserfest, wenn Du Konservendosen etikettieren willst) plus den Spezialleim dazu und druckst Dir die Etiketten selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?