Moin, ich mache meine Ausbildung zum Bankkaufmann. Verkürzung der Ausbildung, Gehalt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du bekommst genau das ausgezahlt was in deinem Ausbildungvertrag vereinbart wurde.

Im Regelfall also das Gehalt des ersten Lehrjahres im ersten Jahr, das Gehalt des zweiter Lehrjahrs im zweiten Jahr und das Gehalt fürs 3 Lehrjahr für die Restzeit.  - Ausnahme es ist im Vertrag etwas anderes gerelgelt.

(Natürlich gibt es bestimmte Mindestsätze die ein Ausbildungsbetrieb an seine Auszubildenden zahlen muss.....alles was darüber hinaus geht, ist Sache des Betriebs.  - guck doch eifnach mal was in deinem Ausbildungsvertrag festgehalten und geregelt ist.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag mal beim Persoalrat nach. Die kennen sich aus und können dir ggfs gleich zu deinem Recht verhalfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nö, 1 jahr  1. lehrjahr, 1 jahr 2. lehrjahr und ein halbes jahr 3. lehrjahr. in meinem beruf steigen die azubis mit fachabi im 2. lehrjahr ein und dann dauert auch die ausbildung nur 2 jahre. von 3 auf 2,5 jahre ist nur eine verkürzung ndes 3. ausbildungsjahres.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gut geklügelt, aber es geht so nicht. Erst nach Vollendung des ersten Ausbildungsjahres gibt es mehr. Und dann wieder nach dem zweiten Ausbildungsjahr. Also: Gürtel nicht voreilig lockern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?