Moin, ich habe vor einigen Tagen etwas gefunden aber kann dieses Teil nicht zuordnen. Es ist aus Stein und es steht etwas drauf. Kann mir jemand weiterhelfen?

...komplette Frage anzeigen Vorne - (alt, finden, Steine) Seite 1 - (alt, finden, Steine) Seite 2 - (alt, finden, Steine) Innen - (alt, finden, Steine)

7 Antworten

Die zu erkennende Schrift sieht mir sehr modern und trotz der Verwitterung sehr exakt aus. Zudem scheint das Fragment doch recht klein zu sein (das entnehme ich dem Stoff, auf dem es liegt). Diese Schrift (erhaben!) in Stein zu meißeln, wäre ein ungeheuerer Aufwand. Die erkennbaren Buchstaben und Zahlen deuten eher auf eine Typenbezeichnung hin, denn auf einen Text. Ich schließe daraus: nicht aus Stein, vielleicht Gusseisen – und ziemlich sicher neuzeitlich.

Sieht aus wie der obere Rand einer zerbrochenen Amphore. 

Sieht aus wie der obere Rand von einer Vase oder einer Urne.

Kann das aus Granit sein?

Wo genau hast du das denn gefunden?

Das könnte ein Stück einer Bombe aus dem 2. Weltkrieg sein.

Das könnte vieles sein. Vielleicht auch ein historischer Fund aus der Vergangenheit.

Ich habe das an der Mosel gefunden.

Auf dem steht noch was drauf aber ich kann das nicht richtig erkennen.

EKT 16 ....

513

Kann auch EKY sein

0

Das ist nicht aus Stein, sondern Keramik - Teil (Randstück) eines antiken Topfes. Zeige es im Museum (Trier, Koblenz), da kann man dir sicher alle Fragen beantworten.

das kann alles mögliche sein.

Auf den Bilder erkennt man nichts.

Was möchtest Du wissen?