Moin, ich hab mir vor kurzem ein paar Komponenten für einen Pc zusammen gestellt. Könntet ihr mir dabei helfen, die Kompatibilität zu überprüfen und Pro/Kontra?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie schon jemand sagte, lieber einen Ryzen nehmen wg. mehr Cores/Threads und besserem P/L-Verhältnis. Kann außerdem nur empfehlen, ein hochwertigeres Netzteil zu verwenden, min. Be Quiet Pure Power 9 oder Straight Power. Für bessere Temps, Airflow und einen leiseren PC wäre wohl auch ein besseres Gehäuse und Kühler notwendig, aber das ist Geschmackssache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anstatt dem i5 ein ryzen 5 1500 oder 1600 +b350 board
Intel CPUs sind zu zeit nicht zu empfehlen.
Rest ist okay.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SirCrunch97
02.08.2017, 11:20

Und die Intel-CPUs sind momentan nicht zu empfehlen aufgrund dieser KryptoFarm Geschichte?

0

Natürlich, aber dafür brauchen wir die Komponenntenliste xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dein PC hat bemerkenswert wenige Komponenten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?