Moin Ich hab da mal eine Frage -> Gibt es ein Gesetz was besagt das ein Amt meine Neue Brille bezahlt zumal ich im Psychologisch Betreuten Wohn Lebe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auch wenn ich ungern Werbung für gewisse Namen mach, aber geh zu Fielmann. Da zahlst du 10€ im Jahr für eine Versicherung deiner Brille, bekommst sehr günstige Gestelle, die Gläser werden von der Krankenkasse mit Zuzahlung finanziert und solltest du irgendwann eine neue Brauchen mit anderen Gläser, bekommst du bei Fielmann eben auch wieder noch günstiger als beim ersten mal die Gläser da du schon Kunde bist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Brille bezahlt die Krankenkasse nach deren Richtlinien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alfiriel
05.12.2015, 17:00

Brillen gehören normalerweise nicht zum Leistungskatalog der Krankenkassen (gesetzlich), wenn nicht wirklich eine extreme Sehschwäche vorliegt.

0

Und hast du deine Betreuer schon mal drauf angesprochen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?