Moin! hab mein führerschein grade in kosovo gemacht & meine frage ist darf ich mit dem führerschein in deutschland fahren die meinten 1jahr darfst du hmm?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du darfst damit fahren, aber Du musst ihn nach einem halben Jahr umschreiben lassen (Kosovo= Nicht-EU-Land), wenn Du in Deutschland lebst. Bei der Umschreibung wird geprüft, ob Du den FS legal erworben hast, also unter Einhaltung der 185-Tage-Regel. Nur dann wird er umgeschrieben. Wenn nicht, musst Du ihn hier noch mal machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein halbes Jahr ab Einreise darfst du mit dem kosovarischen Führerschein in Deutschland fahren, dann ist grundsätzlich Schluss. Eine Ausnahme für ein Jahr kann auf Antrag erteilt werden, wenn du dann wieder Deutschland verlassen willst.

Eine Umschreibung auf einen Deutschen Führerschein ist möglich, so lange der Führerschein nach kosovarischem Recht gültig ist. Eine theoretische und praktische Prüfung ist aber erforderlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Legal unter Einhaltung der Meldegesetze; ja, aber soweit mir bekannt max. 1/2 Jahr. Dann must umschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?