Moin bekomme ich Unterstützung vom Sozialamt oder ähnliches bei meiner Wohnung?

6 Antworten

1. warten bis du 25 bist
2. Stress mit Eltern? Das vom Jugendamt bestätigen lassen und „mit Jobcenter gem. Wohnung suchen“ ..suchen musste aber selber.. nur immer beim anschauen und Interesse die Zettel vom Amt den Immobilien-Makler oder Vermieter ausfüllen lassen.. dann warten auf Antwort vom Jobcenter ob die Wohnung ok ist, dann kannst Mietvertrag unterschreiben
3. Kind zeugen

Es gibt nichts vom Staat, wenn du einfach nur ausziehen willst. Wenn du ausziehen musst, kann es Unterstützung geben, sofern deine Eltern die nicht leisten können.

Wenn du in einer schulischen oder beruflichen Ausbildung (Erstausbildung) bist, sind deine Eltern unterhaltspflichtig. Sie genügen ihrer Unterhaltspflicht, wenn sie dir ein Dach über dem Kopf anbieten. Wenn du nichts dergleichen machst, bist du für dich selbst zuständig. Weder der Staat noch deine Eltern sind verpflichtet, dich zu unterstützen.

Mit 16 in eine eigene Wohnung/ muss man etwas beachten?

Falls ich eine Ausbildung bekomme, würde ich ausziehen. Muss man irgendwas dabei beachten?

...zur Frage

Als Azubi ausziehen. FInanzielle Unterstützung möglich?

Kann ein volljähriger Azubi der so viel verdient, dass er keinen BAB-Anspruch und Wohngeld-Anspruch hat, aber auch nicht genug verdient für die Kosten einer eigenen Mietwohnung hat, sonst wo eine finanzielle Unterstützung bekommen?

(Wo) bekommt man finanzielle Unterstützung, wenn man Azubi ist mit einer Ausbildungsvergütung bei der man weder BAB- noch Wohngeldanspruch hat, aber auch das Geld nicht für ein WG-Zimmer/eigene Mietwohnung. (auch wenn man das Kindergeld dazurechnet). Die Eltern können nicht zahlen. Nichts Näheres dazu. Hinzu kommt dass man von zuhause ausziehen will, weil das Wohnen zuhause eine große wie ernsthafte psychische Belastung ist.

Also es ist ernst.

...zur Frage

Hey, ich bin jetzt 18 und will ausziehen, was muss ich beachten?

Hey ich bin jetzt 18 und möchte von zuhause ausziehen. Da ich von meinen Eltern keine Unterstützung erwarten kann Frage ich mal hier. Was muss ich beachten? Welche Voraussetzungen muss ich haben? Und gibt es irgendwie vielleicht ein Amt an das ich mich wenden kann um evtl bei Wohnungssuche oder so Unterstützung zu bekommen ? LG Mopsii

...zur Frage

Voraussetzungen für eigene Wohnung?

Hallo Zusammen, Ich möchte 2016 mein Elternhaus verlassen und in eine eigene Wohnung ziehen ( 3 Zimmer Wohnung) Ich wollte mal fragen, wie ich mich am besten darauf vorbereiten kann? und was ich für so einen Umzug alles brauche wie z.B. Waschmaschine, eigenes Auto etc... Ich würde gerne von euch Erfahrungen hören, wie bei euch das alles so war, und was so im schnitt an Geld gebraucht wird bzw. was ihr euch so angespart habt. Unterstützung der Eltern wäre vorhanden, aber natürlich haben die das Geld auch nicht einfach so übrig. Würde mich über jede Antwort freuen.Danke und Gruß!

...zur Frage

Probleme mit Eltern, eigene Wohnung finanzieren durch Arbeitsamt möglich?

Meine Feundin hat Probleme zu Hause mit ihren Eltern und würde gerne ausziehen und braucht finanzielle Unterstützung vom Arbeitsamt/ Jobcenter. Würde Sie eine Unterstützung vom Amt bekommen wenn Sie ausziehen würde und eine eigene Wohnung hätte, obwohl Sie nicht 2 Jahre versichert gearbeitet hat. Sie hat ein Minijob zurzeit mit 350€ Lohn. Davon gehen 187€ an die Krankenkasse, Sie kann sich ihr Unterhalt selbst nicht finanzieren. Und Sie ist auf der suche nach einer gestalterischen/ kreativen Ausbildung, hilft das Arbeitamt ihr bei so einer Sache auch? Sie ist 24

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?