moin auf meiner Asienreise hab ich viele strassenverkäufer gesehen die Lebensmittel verkaufen mit so kleinen wagen die man schieben muss ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ohne Gebühren oder Schmiergelder wird man in Asien auch nicht verkaufen können. Manchmal kontrolliert das auch eine mafiaähnliche Organisation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von E2090
11.07.2016, 21:40

ich will hier in Deutschland meine wahre verkaufen hab es im meinen Asien Urlaub gesehen und das selbe wollte ich hier machen wie auf dem Bild oben

0

Mit einer Reisegewerbekarte und ggf. einem Gesundheitsnachweis, der zum Handel mit Lebensmitteln berechtigt, und schließlich mit einer Genehmigung des örtlichen Ordnungsamtes kannst Du auch hier Straßenverkäufer werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von E2090
11.07.2016, 21:31

ok das Hört sich gut an bin leider etwas zu spät dran die EM wäre bestimmt eine gut Geldquelle gewesen wollte nur am wochende verkaufen hab ja noch Garnichts ich werde das im Nächsten jahr im Angriff nehmen biss dahun hab ich auch das Geld zusmmen und alle Genehmigungen

0

Was möchtest Du wissen?