Moin , frage stelle ich im anhang , ist sonst zu kompliziert?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Zuerst wird die Person als vermisst gemeldet, wenn sie nicht auftaucht, wird nach ihr gesucht. Wenn die Leiche gefunden wird und es Hinweise auf einen gewaltsamen Tod gibt, wird die Leiche von der Gerichtsmedizin untersucht, um herauszufinden, ob die Person ermordet wurde oder nicht. Wenn der Verdacht besteht, fängt die Polizei an, in dem (mutmaßlichen) Mordfall zu ermitteln.

Wenn die Leiche nicht gefunden wird, gibt es meistens auch keine Hinweise auf einen gewaltsamen Tod. Daher wird die Person irgendwann für tot erklärt, es gibt wahrscheinlich ein Begräbnis mit einem leeren Sarg etc.

Anzeige kannst Du immer erstatten.

Wenn Du nicht weißt, was passiert ist und ob der/die Gesuchte nur verschwunden ist, dann mußt Du wohl zunächst mit einer Vermisstenanzeige arbeiten........Mord ohne Leiche nachweisen ist nahezu unmöglich. Hinzu kommt, das man den Täterkreis eingrenzen müßte, ist das möglich?

Wenn der Vermisste mit der Mafia - welche auch immer - zusammenarbeitet(e), und deren Methoden umfassen auch die Beseitigung von Leichen (können die wohl alle), dann wäre dies ein Ansatz für Ermittler, um zu suchen.

Aber der Weg von einer Vermisstenanzeige zur Mordermittlung ist voller Hürden.......

...was genau st der Grund für Deine Frage?

cheerio

Bei sowas eröffnet bzw stellt die Staatsanwaltschaft eine Ermittlung bzw Anzeige

Ab und an gibt es mal einen Indizienprozess ohne Leiche. 

Du kannst dich ja mal mit dem Industrieehepaar Hagen (Kautex) beschäftigen.

Hallo.
In solchen Fällen macht das der Staatsanwalt der die Ermittlung einleitet.

Bley 1914 aus dem Oldenburger Münsterland

Ich glaube man kann die Person dann nur als Vermisst melden, die wird dann nur gesucht aber nach einem "Täter" wird glaubich nicht gesucht... Bin aber selbst jnerfahren in dem Gebiet sldo warte Besser auf die Antwort eines Experten 

Kurz und knapp:

Ohne Leiche kein Mord

doch es wird selbstverständlich ermittelt

Wenn dieser jemand volljährig ist und keine Hinweise auf Entführung o.ä. gegeben sind, dann passiert nichts da er ja gehen kann wohin er will.
Ansonsten bei minderjährigen wird öffentlich gefahndet aber es wird nicht direkt von mord ausgegangen.

Was möchtest Du wissen?