mohammeds Pilgerfahrt (Islam)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

weil er mit ca. 52 Jahren nach Medina ausgewandert ist, da er in Mekka nicht so recht Erfolg mit seinem Glauben hatte und viele die Moslmens boykottierten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PiN4R
17.11.2015, 19:59

das verstehe ich nicht ganz. er wurde nach medina vertrieben. dort vereinte er die menschen in dem er die menschen von der neuen gottesordnung überzeugte, somit bekam er mehr anhänger und es enstandt sowas wie eine muslimische gemeinde (622 n.Ch.). danach zog er wieder zurück nach mekka, um die stadt zu erobern. dies gelangte ihm auch. so, nun ist er in mekka und hat die menschen die gegen ihn waren vertrieben. wie kann das jetzt sein, dass er in mekka kein erfolgt mit seinem glauben hatte 

0
Kommentar von Alanbar33
17.11.2015, 20:35

ThomasAral @ Deine Geschichtskenntnisse sind falsch und das weißt du !! Google oder Wikipedia hilft dir bei

1

Die Sache ist...  Die Pilgerfahrt ist nicht nur eine Fahrt nach Mekka. :)

Wenn du die Pilgerfahrt einfach wie eine Tourismusfahrt ansiehst, nach dem Motto: "Die Stadt Mekka besuchen" liegst du damit definitiv falsch.

Es gibt zahlreiche Dinge, die man bei der Pilgerfahrt machen muss. Diese werden nicht immer mitten in der Stadt bzw. Bei dem schwarzen Gebäude vollbracht, sondern auch außerhalb davon... Zum Beispiel..Man muss zu einem Berg, dann dort eine Nacht verbringen, von A nach B gehen etc.

Recherchiere besser, was man bei der Pilgermacht so alles machen muss. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von webschamane
17.11.2015, 19:57

Sprichst du von der Hadsch oder der Umrah ?

0
Kommentar von PiN4R
17.11.2015, 20:01

wohin ist mohammed nun gegangen? da er in medina gstoben ist?

0

Er lebte damals in Medina ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PiN4R
17.11.2015, 19:49

622 musste mohammed mekka verlassen und zog nach medina. das ist wahr, jedoch zog er ein paar jahre mit seinen anhängern wieder zurück. diesmal jedoch um die stadt zu erobern und dies gelangte ihm auch. darauß schließe ich nun das er dort lebte?

0

Er wurde aus Mekka vertrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PiN4R
17.11.2015, 19:53

und danach ist er doch wieder zurück um die stadt zu erobern?

0

Was möchtest Du wissen?