Mofaführerschein sinnvoll?

6 Antworten

Lass es lieber, spare lieber das Geld und Kauf die paar Jahre später lieber ein Auto und spare für einen Autoführerschein. Davon hast du dann viel länger was. Die paar Jahre wirst du auch ohne Mofa auskommen. Ich und meine Freunde hatten auch keine Mofa+Führerschein gehabt. Habe jetzt ein Auto und fast 3 Jahre einen Führerschein und bin froh, dass ich damals keinen gemacht habe. Es lohnt sich einfach nicht, danach fährst du eh nur noch Auto.

Ist zwar ein Argument, aber ich bin damals auch Mofa gefahren (ok, Prüfbescheinigung braucht ich da noch keine^^) - es war schon ein absolutes Gefühl der Freiheit.

Ok, langsam sind die schon, drum hab ich dann mit 16 Klasse 4 (M) gemacht und mir ein 40 km/h Mokick gekauft, was Tacho 45 lief. Das reichte mir damals dann absolut.

Heut ist es sogar noch etwas besser: Nach Mofa können sie die Klasse M machen und ihr Mofa(Roller) dann auf echte 45 km/h entdrosseln - brauchen also kein neues Fahrzeug.

Wenn sie BF17 machen tuckern sie lieber noch das eine Jahr länger mit 25 km/h durch die Gegend und dürfen dann ab 17 auch auf 45 km/h entdrosseln lassen und damit alleine fahren. ;)

Übrigens: ich bin mit meinem Mokick auch noch gefahren, als ich schon Klasse 3 (B) und ein Auto hatte.^^

0

@AvengersElite: es gibt aber gottseidank noch Jugendliche, die sich nicht nur für`s Handy und den PC interessieren. Und weiterhin: von 15-18 ist ne verdammt lange Zeit. Keine Ahnung wo du und deine Freunde in dem Alter gewohnt haben (Stadt/Land ?), aber daß es sich nicht lohnt, ist deine sehr subjektive Meinung. Das ist genauso schlau wie: "du brauchst keine Freundin, warte doch einfach bist du eh heiratest"

0

Wenn du bisher mit dem Fahrrad / Bus gut klargekommen bist dann eher nicht. Warte lieber bis du 16 bist mache den Mopedführerschein und fahre ein Moped / Roller. Da ist die Versuchung auch nicht mehr so groß an dem Ding herumzutunen und eine Strafe wegen Versicherungsbetrug und Fahrens ohne Führerschein zu riskieren.

Wenn du es dir leisten kannst mach doch den A 1 Führerschein.Damit darfst du wenn du 16 Jahre alt bist 125er Maschinen mit nicht mehr als 11 KW Motorleistung fahren.Auch Mofa darfst du damit fahren.Nur solange du nicht 18 Jahre bist darf die 125er nicht schneller als 80 Km/h fahren. Hier findest du Infos zu den Führerscheinklassen.

http://www.kfz-auskunft.de/info/fuehrerscheinklassen.html#A1

Was möchtest Du wissen?